Beschwipste Gummibärchen - Süßer Partyspaß

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

30 Gummibärchen von unten mit den Zahnstochern aufspießen und zur Seite legen. Wasser, Energydrink und Götterspeise vermischen, quellen lassen und langsam auf dem Herd erwärmen (nicht kochen). Zucker zufügen. Das Erwärmen dauert in etwa so lange wie der Zucker brauch,t um sich restlos aufzulösen. Jetzt Wodka zufügen und in die auf einem Tablett stehenden Gläser abfüllen. Zum Schluss nun noch die Gummibärchen mit Spieß in die Mitte des Glases und im Kühlschrank fest werden lassen. Dann Gläser stürzen und auf einen Tablet anrichten und den Gästen reichen. Jetzt nur noch Vorsicht beim naschen!

Zutaten:
30 Einweg Schnapsgläser (wenn vorhanden dann normale)
30 Zahnstocher
2 Pck. Götterspeise am besten Zitronengeschmack
1/2 Liter Wasser
1 Dose Energiedrink
200 g Zucker
1/4 Liter Wodka

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
23.7.07, 08:56
der alkohol verfliegt doch, wenn man ihn in heiße flüssigkeit gibt... bei uns hat das nicht geklappt
#2
23.7.07, 09:44
schmeckt noch nach dem Wodka, ob da nun Alkohol drinnen ist oder nicht, habe es in Schüsselchen abgefüllt...
#3
23.7.07, 14:53
Bei deinen Zutaten fehlen die Gummibärchen :)))
#4 Kornelius
23.7.07, 15:07
Endlich ne Alternative zu den Flatrate-Parties!!
#5
23.7.07, 19:26
also gut, 'nen Viertelliter Wodka verteilt auf dreissig im Haus zu habende Schnapsgläschen... wie geht das denn dann mit dem Stürzen und den Spießchen? egal, Hauptsache... frohes Fest noch...
#6
23.7.07, 22:03
@19:26,

hey nicht schon vorher den Wodka trinken dann klappt auch noch mit den Bärchen *grins*
#7
24.7.07, 23:49
geil die Gummibärchen werden ja größer dabei....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen