Bester Ingwertee, ergiebiger gehts nicht! Für einen frischen und leckeren Ingwertee, sollte man diesen Tipp anwenden.

Bester frischer Ingwertee

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
39×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich trinke sehr gerne frischen Ingwertee. Dazu schäle ich den Ingwer und schneide ihn in kleine Würfel. Diese kommen dann in die Knoblauchpresse und der Saft wird in die Teekanne mit Teesieb gepresst.

Die ausgepressten Stücke dann immer in das Sieb geben. Kochendes Wasser drüber und bei Bedarf etwas Zitronensaft nach 10 Minuten Wartezeit zugeben. Ergiebiger gehts nicht.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Ingwertee

10 Kommentare

5
#1
7.11.19, 19:27
mhm- ich trinke tgl. Ingwertee, mache ein Stück gründlich sauber (schäle ihn inzwischen nicht nicht mehr) und schneide ihn in Scheiben. Mit heissem Wasser übergiessen und lasse ihn ziehen .
Wieso machst du das auf diese Weise?
5
#2
7.11.19, 19:36
Beim Schälen gehen viele gesunde und wichtige Inhaltstoffe verloren, denn die befinden sich unter der Schale.
Gründliches Abwaschen, eventuell mit einer Gemüsebürste kräftig abbürsten, reicht völlig aus.
4
#3
7.11.19, 19:37
@Donnemilen: So mache ich meinen Ingwertee auch. Den Ingwer lasse ich drin und gebe nach leichtem Abkühlen noch einen Löffel Honig und etwas Zitronensaft dazu.
1
#4
8.11.19, 13:21
Vor einigen Jahren habe ich mir auch immer frischen Ingwertee gekocht, bis ich dann auf die fertigen Teebeutel gestoßen bin.
Aber jetzt beomme ich Appetit auf diesen frischen Ingwertee.
Danke für den Denkanstoß!
#5
8.11.19, 21:02
@Maeusel: 
Mal ein Teebeutel zwischendurch ist gut für den "Wasserhaushalt", aber kein Vergleich zum frischen Ingwer. Ich habe auch diverse aromatisierte Ingwerteesorten, sehe sie aber eher als Durstlöscher ohne gesundheitlichen Aspekt. 
1
#6
8.11.19, 22:14
Auch ich habe Ingwertee für mich "entdeckt" und mir schmeckt er zusammen mit Zitronengras am besten.
#7
10.11.19, 17:35
Ich hab auch den Ingwer frisch für mich entdeckt... Hole mir immer Bio Ingwer den wasche ich ab und schneide in Stücke und mach mir entweder frischen Salbei oder Thymian rein... Ich trinke gerne Ingwertee und mein Sohn auch.
2
#8
22.11.19, 13:14
Wenn man die Ingwerknolle wäscht, muss man den Ingwer nicht schälen!
#9
29.12.19, 13:52
Danke für den Tipp :) 
1
#10
1.4.20, 14:48
Tipp für Faule, die täglich Ingwertee trinken.
Ich kaufe eine groß Menge Bio Ingwer , meistens ein kg
Den wasche ich, nicht schälen, und häcksel ihn mit einem Universalzerkleiner 
fein. Dann fülle ich ihn ein einen Gefrierbeutel  und mache  ihn so flach wie möglich und friere ihn ein.
Wenn es dann gefroren ist, klopfe ich mit einem Fleischklopfer mehrmals auf den Beutel, bis alles zerkrümelt ist.
Die Ingwerkrümel  kommen dann in eine Gefrierdose wieder in den Tiefkühler.  
Macht man sich dann einen Ingwertee, braucht man  nur noch die gewünschte lose  Menge Ingwer entnehmen. Der Vorteil, je kleiner der Ingwer, desto besser werden die Inhalststoffe herausgelöst.
Und durch das Einfrieren bleibt der Ingwer frisch .

LG Silverlady

Tipp kommentieren

Emojis einfĂŒgen