Chai-Tea-Latte selber machen

Chai-Tea-Latte

Zubereitungszeit

Gesamt

Für alle Chai-Latte Süchtigen! Bestimmt kennt ihr die leckeren Varianten von Chai-Latte, die man zur Zeit überall kaufen kann (Starbucks, Krüger u.s.w.)

Man kann sich Chai-Latte aber auch super selber machen!

So geht's:

  • Chai-Tee (z.B. Indian Chai von Tee Gschwendener) kochen 
  • Süßen mit Honig oder Vanillezucker 
  • Aufgeschäumte heiße Milch dazu 
  • Nach belieben Caramel- oder Vanillesirup (falls noch nicht süß genug)
  • Dann noch eine Prise Zimt als Krönung!

Schmeckt sehr lecker und versüßt die grauen, kalten Tage bestimmt!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Studi-Tee für gute Nerven beim Lernen
Nächstes Rezept
Tee statt Kaffee mit der Senseo
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Herbst-Tees: Heißes für kuschelige Wohlfühlmomente
Herbst-Tees: Heißes für kuschelige Wohlfühlmomente
16 26
Leckerer Maronen-Chai-Latte
Leckerer Maronen-Chai-Latte
4 11
Exotische Erfrischung: Chai-Orangen-Buttermilch
23 18
15 Kommentare

Rezept online aufrufen