Keine lockeren Stellen oder Beulen mehr in der Tapete: Den Kleister mit einer Spritze dahinterspritzen, schön einmassieren und schon sieht alles wieder perfekt aus!

Beulen in der Tapete, lockere Stellen?

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man lockere Stellen oder Beulen in der Tapete hat, wo sie halt nicht an der Wand klebt, kann man Kleister mit einer Spritze aus der Apotheke (größte Kanüle) dahinterspritzen, dann den Kleister schön einmassieren und schon ist alles perfekt!

Kostenpunkt: 40 Cent + Kleister.


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Papier-Tapete reparieren

Papier-Tapete reparieren

5 5
Alte Tapete richtig entfernen

Alte Tapete richtig entfernen

12 12
Nagel in Tapete schlagen

Nagel in Tapete schlagen

5 2
Poster im Bilderrahmen - schonend für die Tapete

Poster im Bilderrahmen - schonend für die Tapete

13 2
Tapete löst sich: Tapetenkleister mit Spritze auftragen

Tapete löst sich: Tapetenkleister mit Spritze auftragen…

13 7

Acryl statt ums Eck tapezieren

14 6
Rotweinflecken von Tapete oder Wand entfernen

Rotweinflecken von Tapete oder Wand entfernen

39 48
Afrikanisches Bohnenspiel (Bao Spiel) selbst machen

Afrikanisches Bohnenspiel (Bao Spiel) selbst machen

13 11

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti