Blaue (saure) Zipfel

Blaue oder auch saure Zipfel sind schnell gemacht.

1l Wasser
1 Tasse Essig
wenn vorhanden 1 Tasse Weißwein
1 EL Zucker
3-5 Lorbeerblätter
Salz
5-10 Pfefferkörner
3 Zwiebeln
2-4 Karotten
2-3 Paar Bratwürste

Zwiebeln in Ringe, Karotten in Stücke schneiden. Wasser, Essig, Wein, Gewürze, Zwiebeln und Karotten aufkochen. Bratwürste dazugeben. Ca. 15 Minuten mitkochen. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig! Dazu Brot oder Brötchen.

Lässt sich prima vorbereiten und dann einfach aufwärmen.

Guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Miesmuscheln "op Rheinisch" - Rheinische Art
Nächstes Rezept
Süßer Spitzkohl mit Hackfleisch und Stampfkartoffeln
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Blaue Zipfel
14 8
Dreieckstuch stricken, aber mit fünf Ecken
Dreieckstuch stricken, aber mit fünf Ecken
11 14
Schneller Heringstipp zu Pellemännern
8 3
Kalbs Paprikasch
12 2
19 Kommentare

Rezept online aufrufen