Blaue (saure) Zipfel

Blaue oder auch saure Zipfel sind schnell gemacht.

1l Wasser
1 Tasse Essig
wenn vorhanden 1 Tasse Weißwein
1 EL Zucker
3-5 Lorbeerblätter
Salz
5-10 Pfefferkörner
3 Zwiebeln
2-4 Karotten
2-3 Paar Bratwürste

Zwiebeln in Ringe, Karotten in Stücke schneiden. Wasser, Essig, Wein, Gewürze, Zwiebeln und Karotten aufkochen. Bratwürste dazugeben. Ca. 15 Minuten mitkochen. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig! Dazu Brot oder Brötchen.

Lässt sich prima vorbereiten und dann einfach aufwärmen.

Guten Appetit!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

19 Kommentare

Ähnliche Tipps

Blaue Zipfel
14 8
Dreieckstuch stricken, aber mit fünf Ecken
Dreieckstuch stricken, aber mit fünf Ecken
11 14
Die glücklichen Winterkinder auf der Winterinsel
Die glücklichen Winterkinder auf der Winterinsel
10 7
Schneller Heringstipp zu Pellemännern
8 3
Kalbs Paprikasch
12 2

Kostenloser Newsletter