Bohren fast ohne Schmutz

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man Löcher bohren muss, braucht man eine Bohrmaschine und einen (angeschalteten) Staubsauger. Ich halte dann immer das Staubsaugerrohr direkt unterhalb der Bohrstelle an und sauge somit den ganzen Schmutz, der beim Bohren entsteht, gleich mit weg. Die häßlichen Schmutzflecken an der Wand etc. sind somit auch Geschichte.

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


#1 Sabine
29.11.04, 19:39
Der Tip ist absolut gut, wir machen das auch
so!
#2
29.11.04, 19:42
Die saugerdüse an der Bohrmaschine mit Klebeband fixieren,damit beide Hände frei sind.
#3
29.11.04, 22:44
genauso isset
#4 Pupsi
30.11.04, 08:21
Ein Kehrblech ein paar Zentimeter unter dem Bohrer tut es genauso, aber der Staubsauger bleibt ganz ;-) , denn der feine Bohrstaub versaut auf die Dauer jeden Haushaltsüblichen Staubsauger!
#5 Fehntjer
1.12.04, 11:39
Man nehme einen normalen kleinen Briefumschlag, öffne ihn, und klebt ihn mit ein Stück Tesafilm etwas über der Stelle, wo man bohren will.
So fällt der Schmutz während des Bohrens direkt in den Briefumschlag.
#6 Gerd
2.12.04, 21:51
Aber nicht das Bohrloch selbst aussaugen,sonst kann es passieren,dass der Dübel mitdreht.
1
#7 staubwedel
19.1.05, 11:43
naja, wenn man drei Arme hat bestimmt ne tolle Methode
#8 Dinky
20.1.05, 10:21
Nach dem 200-sten Loch habe ich mich gefragt wozu die ganzen Vorkehrungen? Bis man den Staubsauger geholt den Boden abgedeckt und den Briefumschlag angeklebt ist einem schließlich die Lust am Bohren vergangen. Lasst den bisschen Dreck doch rausrieseln! Staubsaugen kann man auch noch später. Schmutzflecken an der Wand lassen sich auch noch nach Tagen leicht absaugen.
#9 costa
1.8.05, 23:36
ich habs gern dreckig :D
#10 CKP
8.9.05, 10:01
Hallo Fehntjer: Du meintest wohl,Briefumschlag "UNTER" die Bohrstelle kleben.Aber du kannst ihn auch gerne drüber kleben,ihn ein bischen bemalen und als Dekoration dranlassen um deine Wand zu schmücken ?!
#11 Hellmuth
8.9.05, 16:30
Das mit dem Briefumschlag ist auch ganz gut. Ich nehm seit Jahren die kleinen "Frühstücksbeutel" vom aldi, kleb sie unter das Bohrloch und fertig. Da brauchst du keine dritte Hand
#12 Max v.d.Eisenwurzen
13.9.05, 09:36
Sehr gute Sache mit dem Staubsauger, funktioniert gut, eigene Erfahrung und auch schon an Bekannte weitergegeben.
#13 Chrissie
22.9.05, 18:55
Das Bohrloch sollte auf jeden Fall mir ausgesaugt werden, damit sich der Dübel erst recht nicht mitdreht
#14 gumrag
30.1.06, 19:24
Schau mal bei BOSCH rein!
#15
10.2.06, 15:49
Das Bohrloch sollte auf jeden Fall mir ausgesaugt werden, damit sich der Dübel erst recht nicht mitdreht

---Genau, locker aus nem sechser ein achter Loch machen...............
#16 marengo
10.2.06, 16:18
wohnt ihr alle im Pfefferkuchenhaus? wenn ich das Bohrloch aussauge,wird es doch nicht großer... und sollte der Dübel mal bissel locker sitzen,dann kommt Spachtelmasse aus der Tube mit rein, bissel gewartet und fertig...
#17
16.2.06, 09:42
Pfefferkuchenhaus

---Das nicht, aber vielleicht überlegst Du mal, wieviel Altbausubstanz es in Dt. gibt. Nicht jeder wohnt in einer Betonschüssel Marke WBS 70.........
#18
16.2.06, 09:46
Übrigens. Fachpersonal bohrt für ein 6er Loch erst mal mit einem 5er Bohrer und saugt das Loch nicht aus, sondern steckt im Altbau dann da den 6er Dübel rein - paßt immer und man braucht keinen Gips/Spachtelmasse. Das Selbe mit einem 6er Bohrer für ein 8er Loch, ein 8er Bohrer für ein 10er Loch usw. Als Handwerker kannst Du es Dir nicht leisten, ständig irgend welche Flatterlöcher wieder zuzugipsen.
#19
17.2.06, 07:49
Im Altbau mit Bruchsteinmauerwerk gilt aber 6er Loch für 6er Dübel wenn man enen Stein trifft oder 6er Loch und 20er Dübel wenn man daneben trifft. (Seltsamerweise in 90 % der Bohrungen der Fall)
#20
18.2.06, 16:37
t oder 6er Loch und 20er Dübe

---Genau deshalb einen 5er nehmen und ohne Schag vortesten. Dann gegebenenfalls (wenn ein Stein getroffen wird-wie Du schon sagtest, was nie passiert) den 6er hinterherschieben.
-1
#21
7.4.13, 17:09
Also sowas als Tip zu verkaufen ist ja wohl ein Scherz. Oder hängt das mit dem Namen Sachsentussi zusammen? Ist so wie der Tip zum Händewaschen Wasser zu nehmen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen