Zu diesen Bratäpfeln passt hervorragend Vanillepudding.

Bratäpfel supereasy

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Pro Person je nach Verwendung 1/2 bis 1 milden Apfel schälen, vierteln, entkernen und in nicht zu dünne Streifen schneiden. In einer mit Butter gefetteten (mit Deckel z.B aus Glas) anrichten, kleine Butterflöckchen und Zimt-Zucker-Gemisch drüberstreuen und geschlossen bei ca. 180°C 20-25 Minuten garen. Fertig.

Schmeckt super zu Vanillepudding, Eis oder einfach nur so.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Bratapfel

2 Kommentare

1
#1
21.2.09, 00:30
Eigentlich ganz cool und würde ich gerne ausprobieren - aber würde ich nicht als Bratapfel bezeichnen! Ein Bratapfel ist doch ein ganzer ungeschälter Apfel, der innen ausgehöhlt und gefüllt wird und dann... gebraten/-backen.....?!
#2
4.12.09, 13:39
Ist aber trotzdem super lecker.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Bratapfel mit Blätterteiggitter und Vanilleeis

Bratapfel mit Blätterteiggitter und Vanilleeis

21 12
Bratäpfel aus dem Glas

Bratäpfel aus dem Glas

15 9

Bratapfel mit Schokochilisauce

17 9

Bratäpfel mit Marzipan und Aprikosensoße

12 9
Bratapfel-Blüten mit Karamellkern und Topping

Bratapfel-Blüten mit Karamellkern und Topping

23 11
Gedeckte Bratapfel-Muffins

Gedeckte Bratapfel-Muffins

12 6
Bratäpfel zum Träumen: schnelles und einfaches Rezept

Bratäpfel zum Träumen: schnelles und einfaches Rezept

25 25
Laugenbrezeln supereasy

Laugenbrezeln supereasy

12 9

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti