Bratkartoffel-Chorizo-Pfanne
3

Bratkartoffel-Chorizo-Pfanne

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Leckere Bratkartoffel-Chorizo-Pfanne

Zutaten

Jetzt geht es los!

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden.
  3. Zwiebeln in wenig Fett andünsten, Knoblauch schälen, klein schneiden und zu den Zwiebeln geben.
  4. Gewürfelte Kartoffeln nun auch in die Pfanne geben, mit wenig Salz und Pfeffer würzen, Muskat nach Geschmack  dazugeben.
  5. Die Paprika waschen und würfeln und auch dazugeben.
  6. Die Wurst einmal längs einschneiden und die Haut abziehen, danach vierteln und auch ab damit in die Pfanne, jetzt nur noch fertig braten und schmecken lassen.

Dazu gibt es bei uns selbst eingemachte Rote Bete .

Guten Appetit 

Von
Eingestellt am

22 Kommentare


#1
20.1.15, 20:29
Was ist das für Wurst, und noch viel wichtiger- wo bekomme ich die? Das Rezept an sich hört sich gut an, das könnte etwas für meinen Mann sein.
#2
20.1.15, 20:38
@Putzwutz: Die Wurst sollte eigentlich, in jedem
Supermarkt zu kriegen sein. Es ist eine spanische Wurst,
habe noch Fotos hochgeladen da ist das Paket
abgebildet. Aber schön das Dir das Rezept gefällt.
L. G...
#3 Upsi
20.1.15, 20:42
Ich mache das manchmal ähnlich mit Cabanossi, den kleinen scharfen Würstchen. Die sind sicher auch geeignet. So ein deftiges Gericht ist genau das richtige bei diesem Schiet Wetter. Was glaubst du gibts morgen bei mir zu Mittag ? Hab alles vorrätig
1
#4
20.1.15, 20:49
@Upsi: Ja Wir lieben solche herzhaften Gerichte,
bei dem fiesen Wetter. Ich denke mit Cabanossi
geht es auch,nur die Chorizo ist scharfer und mit
viel Paprika drin. Last es Euch gut schmecken.
L. G. Kruimel
1
#5
20.1.15, 21:35
@Upsi: Ja, ich auch! Ich habe gerade 'nen Kühlschrankcheck gemacht, was ich da morgen daraus zaubern könnte und voila! Genau das passende Rezept! Danke, Kruimel. Und einen guten Appetit, ich werde morgen Mittag an euch denken, wenn auch wir essen.
#6
20.1.15, 21:57
@MissLola: Das ist bei dem Wetter doch das
richtige Essen. Wir lieben es auch immer deftig.
Lass es Dir morgen schmecken, freut mich das
mein erstes Rezept ankommt.
L. G. Kruimel
#7 Upsi
20.1.15, 22:06
@MissLola: ok, lassen wir es uns morgen schmecken. rote Beete hab ich nicht, aber ich werd süßsauren Bohnensalat zu machen, das paßt. Leckerschmecker, ich freu mich drauf, vor allem wenn ich gleich im Fernsehen die Madenfresser vom Dschungelcamp sehe. :-) :-) :-) :-)
#8 Beth
20.1.15, 22:25
@Putzwutz: Das ist eine Spanische Wurst.
1
#9 xldeluxe
20.1.15, 22:35
@Putzwutz:

Diese spanische Salami sieht sehr rot aus durch ganz viel Paprika:

An Wursttheken bekommst Du sie bei den Salamisorten, am Stück kenne ich sie jetzt auch nicht, aber Scheiben gehen ja auch: Ich liebe sie!

Wenn Du sie gar nicht bekommst, kannst Du auch türkische Knoblauchwurst (Sukuc) verwenden (dann aber sparsam mit frischem Knoblauch sein oder eine Woche allein zuhause bleiben) und bestimmt auch jede andere Salami am Stück.
1
#10 xldeluxe
20.1.15, 22:39
Ein perfektes Essen:

Man kann Salamiendstücke verwenden und bestimmt auch andere Dauerwurst, wenn es Chorizo nicht gibt und auch noch 2-3 Eier einrühren, dann ist es ein herrliches Bauernfrühstück!

Einfach nur klasse!

PS:
Ich esse jeden Tag ein kleines Glas Rotebetekugeln - sie sind so gesund, haben kaum Kalorien und sättigen - aber selbst eingelegt habe ich sie noch nicht.....
1
#11
20.1.15, 22:42
@xldeluxe: Die gibt es SB verpackt sind mit 6 Stück
verpackt. Ich habe noch Fotos hochgeladen, da ist die
Packung zu sehen.
L. G. Kruimel
1
#12 xldeluxe
20.1.15, 22:44
@Kruimel:

In NL? Ich mache mich auf die Suche und warte auf das Bild - wird morgen online sein.

Danke!
1
#13
20.1.15, 23:14
@xldeluxe: Ich habe die Chorizo in D gekauft, aber
SB verpackt in Scheiben habe Ich die auch schon
hier in NL gesehen. Rote Bete einlegen ist eigentlich
einfach, mache das auch nur weil, wir die immer im
Garten anbauen und uns besser schmeckt.
Sollten wir mal nach A kommen bringe Ich eine
Probe mit von meinem eingemachten Rote Bete und
Chili- Knoblauch Gurken.
L.G.
#14
21.1.15, 00:33
Chorizo (sprich: Tschoriso; eigentlich wird das spanische z wie das englische th ausgesprochen) ist eine sehr leckere spanische Salami mit viel Knoblauch und noch mehr Paprika.

Das hört sich total lecker an! Ich kriege hier aber nur eine ganze Wurst im Ring zu kaufen. Wie viel Gramm in etwa sollen es denn sein?
#15
21.1.15, 00:43
@mops: Ich denke mal so 250- 300gr. genügen.Ich habe
noch ein Foto von der Packung hochgeladen müsste
Morgen da sein. Das Gericht ist auch superlecker, und
das richtige bei dem Wetter.
L. G.
#16
21.1.15, 15:33
@Kruimel: Dankeschön für die Info. :)

Übrigens klappt das (ohne Vorkochen der Kartoffeln) bestimmt auch im Backofen; ich werde es ausprobieren und melde mich wieder.
1
#17 xldeluxe
21.1.15, 20:59
@Kruimel:

Das würde mich sehr freuen und ich kann Chutneys, eingelegte Schlangengurken, Blumenkohl, Knoblauch, Antipasti, Chili und.....und.....und.. anbieten ;o))))
1
#18
21.1.15, 21:16
@xldeluxe: Ich würde mich auch freuen,melde mich
aber früh genug an. P.S Wie lange dauert das
hochladen von Fotos?
1
#19 xldeluxe
21.1.15, 21:25
@Kruimel:

Manchmal einen Tag oder über Nacht.

Kommt darauf an, wann Bernhard oder Henrike Zeit dazu haben.
#20
30.1.15, 19:03
Vielen lieben Dank fuer das tolle Rezept. Mein Mann und ich haben das heute Abend gegessen und es schmeckte uns sehr gut. Das wird auch in Zukunft viel gemacht werden.
1
#21
30.1.15, 21:36
@RahelH: Es freut mich das es Euch geschmeckt hat.
Es ist ein ideales Winteressen, wir lieben es auch.
L. G.
#22 GertK2
5.2.15, 16:21
Besser und viel gesünder: Kartoffel bürsten, mit der Schale vierteln oder achteln, mit etwas Olivenöl und Gewürzen (am besten eine Chilli-Mischung) gut durchmischen und auf einem Backpapier im Backofen braten. Die Chorizos kann man dann mit etwas Olivenöl und den Zwiebel und etwas Knoblauch in einer Pfanne anbraten und dann zum Schluss über die fertigen Kartoffelspalten geben. Hierzu passen dann auch gut verschiedene Salate.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen