Stiftehalter
2

Bunter Stiftehalter aus einer Tasse

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da meine Tochter so viele Buntstifte übrig hatte, eine ganze Tüte voll, dachte sie warum die nicht für einen Stiftehalter verwenden. Dazu braucht man nur eine alte Tasse von ganz hinten im Schrank, bunte Holzstifte, Heißklebepistole und einen Spitzer.

Die Stifte sollten wenn möglich in verschiedenen Größen gespitzt werden (sieht besser aus als alle gerade), auch nicht zu spitz spitzen, sonst sticht man sich noch wenn man Stifte rausholen will.

Nun werden sie nach der Reihe einfach auf die Tasse geklebt und das war's auch schon. So schnell hat sie sich was Nettes und Sinnvolles auf den Schreibtisch gezaubert. Man könnte auch ein Glas oder Konservendose u.s.w benutzen, doch sie dachte, dass der Henkel von Vorteil wäre.

Von
Eingestellt am

31 Kommentare


4
#1
2.7.14, 18:45
Das ist ne Super Idee... Ich male viel und habe viele (alte) Pinsel... Vielleicht mach ich das morgen nach... Daumen hoch... :)
4
#2
2.7.14, 19:06
Glucki, ich habe dir für den Tipp "Daumen hoch" gegeben, wenn du bitte so nett sein möchtest und das an deine Tochter weitergibst?
Aber es bleibt ja andererseits in der Familie, oder?;-))))
3
#3
2.7.14, 19:31
@Kampfente: ah danke das ist sehr lieb von dir, hab es ihr gerade gesagt. Natürlich hat sie sich gefreut, dass ihr Einfall anderen auch gefällt :D
Naja sie sieht mich halt oft genug basteln und die Wohnung umdekorieren, da hab ich sie wohl für diese Sache inspiriert :)))
1
#4
2.7.14, 19:32
@Lyna: ja ganz toll, mit Pinsel kann ich mir das auch sehr gut vorstellen.
3
#5 Dora
2.7.14, 20:24
@glucke1980: du hast deine Tochter schon mit deiner Bastelleidenschaft "angesteckt" :-)

Die Idee finde ich übrigens sehr gut, nur ich würde mich bestimmt immer an den Stiften pieksen.
4
#6 nenne
2.7.14, 20:37
moin,

da geb ich die stifte, schön angespitzt, in einer netten schachtel, lieber weiter. sagt jetzt bitte nicht" buntstifte kann doch jeder kaufen", aber einige kinder haben eben keine!
#7
2.7.14, 21:31
@nenne: doch das sage ich schon, denn ich glaube so eine Packung billige 1 Euro KIK Farbstifte kann sich wirklich jeder leisten
2
#8
2.7.14, 21:53
Ich schliesse mich "nenne" an. Lieber die Stifte spenden, als sie so zu verwenden !
8
#9
2.7.14, 22:18
@Glucke
Gehört jetzt nicht zu deinen Tipp;aber ich glaube,das es nicht unbedingt um das "sich leisten können" geht,wenn nenne meint,das einige Kinder keine Buntstifte haben...leider habe ich es auch schon erlebt,das Eltern ihren Kindern keine kaufen,einfach,weil sie es nicht als notwendig betrachten...
Aber trotzdem finde ich die Idee deiner Tochter total super,und es macht sich im Kinderzimmer bestimmt Klasse!!!
Also vergebe ich zwei Daumen...einen für euch beide(du hattest schließlich die Arbeit mit dem tippen ;) ) und einen für nenne,und ihre Soziale Einstellung!
3
#10
2.7.14, 22:27
@gruppenmuddi: danke, ja klar ist das Sozial von ihr, aber wo bitte sollte ich denn die Stifte abgeben und ich muss ehrlich sagen, mir ist das gar nicht eingefallen. Stofftiere und andere Spielsachen verschenken wir auch sehr oft an Bekannte, Verwandte u.s.w, aber an Stifte verschenken dachte ich noch nicht.
3
#11 nenne
2.7.14, 22:28
moin,
ja glucke, das dachte ich auch, aber dann schaute mal in einige federtaschen hinein.

geh in die richtige wohngegend, schau in die federtasche und...wenn der ranzen dann schon auf ist,...such mal das schulbrot.
zum ende des monats siehst du die kinder ein billigtoastbrot und ein glas marmelade mit rotgeld zahlen; oder sie essen trockne yumyum-nudeln.

gestern stand noch in der zeitung, daß die landtagsabgeordneten sich regelmäßig eine "diätenanpassung" gönnen. sie ist an die "allgemeine einkommensentwicklung des vorjahres" angepaßt. dieses jahr sind es 2,3%. die diäten steigen auf 7723,18€.

aber daß hartzIV steigt, oder die kleine rente der frührentnerin oder die grundsicherung, das hab ich nirgendwo gelesen.
3
#12
2.7.14, 22:45
@nenne: ich weiß nicht wo du wohnst, aber bei uns kann ich nicht einfach fremde Kinder aufhalten und sie nach den Inhalt ihres Federmäppchens fragen, oder ob sie ein Pausebrot dabei haben. Die würden denken,ich bin dumm Wir wohnen auch nicht in der Nähe einer Schule. Ich weiß, dass es vielen Kindern schlecht geht, aber wir reden hier über Holzmalstifte die es bei KIK für 50 cent oder 1 Euro gibt.
Das Thema Hartz4, Rente usw hat nichts mit dem Tipp zu tun und ich weiß du hast in der Hinsicht auch recht, aber hat nichts mit dem Tipp zu tun
4
#13 Upsi
2.7.14, 22:51
@nenne: moin, gefällt mir super das du dir darüber Gedanken machst. Hinter den Zaun schaun, da würden manche staunen wie traurig Kinder hier mitten in einem reichen Land leben müssen, und nicht nur Kinder. Unser Gluckchen die Bastelfee von FM ist ganz sicher auch ein sozialer Mensch und an alles denkt man eben nicht immer. Habt ihr schön gebastelt und ein Foto vom Schreibtisch will ich sehen und was da noch für Kostbarkeiten drauf stehen.
2
#14 nenne
2.7.14, 22:58
moin,

ich muß leider zugeben, daß mir der eine tippfinger etwas durchgegangen ist; beim schreiben.

glucke, es gibt auch in deiner stadt einen kinderschutzbund, ein diakoniekaufhaus, eine tafel.

sonst sei kreativ - du strotzt ja in der regel vor kreativirät - ruf beim rathaus an und frag dich durch, ruf bei der gemeinde an, wo du so etwas abgeben kannst.
das krankenhaus....

gespitze stifte, in einer schönen schachtel, u.u. noch mit einem packen druckerpapier oder einem malbuch, werden immer gern genommen.
6
#15
2.7.14, 23:00
@Upsi: ja, da ich auch selber nicht mit dem goldenen Löffel aufgezogen wurde, weiß ich sehr wohl wie es ist arm zu sein und werde das auch nie im Leben vergessen, denn diese Zeit hat mich gut geprägt. Habe schon oft gedacht, schade nur, dass meist die falschen Leute reich geboren werden, oder im Lotto gewinnen, denn ich würde da ganz was anderes mit dem Geld machen. Vor einigen Tagen habe ich in den News gelesen, dass 3 kleine Kinder in Köln in einer Mülltonne nach Essen suchten, als ich die Bilder sah, heulte ich vor mich hin. Mir ist Luxus nicht wichtig und wird es auch nie sein. Naja auf dem Schreibtisch selber steht nicht viel rum, ihr Laptop, ihr neuer Stiftehalter, Bücher.... aber kann mal ein Foto vom Schreibtisch machen ;)
3
#16 Upsi
2.7.14, 23:17
@glucke1980: ich weiss das du ein guter Mensch bist, dazu noch ein bildhübscher, hab da ein super bauchgefühl. Habe das auch gesehen mit den Kindern, schlimm, für Kinder und Tiere würde ich auch alles tun was ich kann. Das mit dem Schreibtisch war nur Spass :-)))))
#17
3.7.14, 00:18
@Upsi: danke :)
3
#18 xldeluxe
3.7.14, 02:27
...nicht jeder Basteltipp muss einen sozialen Hintergrund haben.......also manchmal geht es wirklich mit Euch durch.
3
#19 Upsi
3.7.14, 10:59
lasst unsere Glucke basteln was sie möchte, in der langen zeit inder ich hier bin habe ich festgestellt, das sie eine super gute Mutter sein muss, denn sie beschäftigt sich nicht allein mit den Basteleien, sondern bezieht ihre Kinder immer mit ein und auch sonst ist ihre Familie immer ein Thema, wenn das nicht sozial ist was dann? Glucke adoptierst du mich bitte ????
5
#20
3.7.14, 11:40
Meine Güte, ich fass es nicht, was es hier wieder für eine Diskussion gibt!!!

Glucke hat einen Basteltipp mit Buntstiften eingestellt, der kann einem gefallen oder nicht. Daraus jetzt eine riesige Diskussion zu machen, dass sie, bzw. ihre Tochter die paar Stifte auch hätte spenden können, ist doch jetzt wirklich übertrieben. Glücke hat die Stifte gekauft, da kann sie jetzt damit machen, was sie will, ohne gleich als unsozial gebrandmarkt zu werden. Es hätte sich ja wohl auch niemand darüber aufgeregt, wenn das Töchterlein die Stifte bis zum letzten Zentimeter beim Malen verbraucht hätte.

Mit dem Argument "Das kann man auch spenden" könnt Ihr gleich die ganze Bastelei dran geben, denn das komplette Material, das da im Ende ja doch eher sinnlos, also vor allem zu Dekozwecken, verbraucht wird, kann sicher auch an soziale Einrichtungen gespendet werden vom Tonpapier bis zum Kleister, da sind die paar gebrauchten Buntstifte mit Sicherheit der kleinste Posten.
3
#21 xldeluxe
3.7.14, 11:52
GENAU!

Wer etwas übrig hat, weil es eben keine weitere Verwendung im eigenen Haushalt dafür gibt, der sollte spenden oder verschenken.

Also: Weitergeben anstatt weg zu werfen!

Aber darum geht es hier in dem Tipp nicht.
5
#22
3.7.14, 13:43
@Upsi: dein Kommentar hat mich gerade sehr berührt :) Ich danke dir dafür und schicke dir ein dickes Küsschen. Du kennst mich zwar nicht persönlich, doch hast du immer ein nettes Wort an mich gerichtet, das freut mich wirklich total und jaaaaa klar adoptiere ich dich, als meine online FM Mutter und Freundin :)
3
#23
3.7.14, 13:44
@Baerbel-die-Gute: Danke

@xldeluxe: Danke
1
#24
3.7.14, 13:45
"Buntstifte in Tasse stellen" wäre ja kein Tipp gewesen, "Buntstifte an Tasse kleben, um Buntstifte darin aufzubewahren" schon.
Verstehen kann ich den Tipp nicht, aber verzeihen.
2
#25
3.7.14, 13:57
@Spectator: Aber Hallo :D wenn dir der Tipp nicht gefällt, ist doch ok, aber verzeihen musst du hier gar nix ;)
du verstehst den Tipp nicht? es ist nur ein Dekotipp, ich denke mehr an Jugendliche, Teenis gerichtet, wie auch schon # 1 Lyna geschrieben hat, man kann ihn auch anderweitig verschönern, mit Pinseln oder bunten Steinen u.s.w Stiftehalter verschönern eben. Bestimmt nicht jedermanns Sache, das weiß ich.
1
#26 xldeluxe
3.7.14, 14:01
Was ist denn unklar @Spectator?
#27
3.7.14, 14:10
@glucke1980: Weiß ich doch. Aber verstehen muss ich den Tipp auch nicht, "die Gedanken sind frei", wie es in dem schönen alten Lied heißt.

@ # 26 xldeluxe: Unklar ist mir vor allem, was an meiner Meinungsäußerung unklar sein könnte.
#28 xldeluxe
3.7.14, 14:20
@Spectator:

Entschuldigung!

Ich ging davon aus, dass "verstehen kann ich den Tipp nicht" bedeutet, dass etwas unklar ist.
#29 Schnuff
4.7.14, 14:50
@nenne: @11 : ja,darüber muss unbedingt geredet werden.Es muss was passieren um der Ungerechtigkeit Herr zu werden.Aber wer setzt sich freiwillig in die Nesseln?
LG
5
#30
7.7.14, 14:32
glucke, die Stifte gehören IN den Becher, nicht außen rum! :D
#31 AcnaibM
9.10.14, 08:37
tolle Idee, wir haben auch noch viele Buntstifte rumliegen und der Opa hat bald Geburtstag. Das ist was was Kind auch allein basteln kann in den Herbstferien. DANKE

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen