Butterflecken aus Wildleder entfernen

Butterflecken aus Wildleder entfernen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man flüssige Butterflecken aus Wildleder entfernen will, sollte man einen weißen (nicht durchsichtig) und weichen Radiergummi nehmen, das Kleidungsstück auf eine feste Unterlage legen und den Fleck vorsichtig nach allen Richtungen ausradieren. 

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1 muddi1965
11.5.15, 22:13
Wenn ich mit fl. Butter hantiere bin ich in der Küche. Dort habe ich noch nie in einer Wildlederjacke gekocht oder gebacken. Deshalb frage ich mich, wie die Butter in die Jacke kommt?;)
Aber ohne Quatsch, vielleicht gehen mit dem Ratzefummel so auch andere Flecken raus?!
2
#2
11.5.15, 23:04
kenne ich sehr gut..spargelzeit,butter..kinder,essen mit freunden-handtasche.ich wasche das aus.und lasse es mit zucker bestreut zrocknen.
7
#3 Claudin27
11.5.15, 23:45
@muddi1965: Warst du noch nie Spargelessen in einer Gaststätte? Ich koche doch so nicht am Herd, welche unsinnige Antwort.
5
#4 Claudin27
11.5.15, 23:48
@penguschi: Mir wurde gesagt auf alle Fälle kein Wasser aber vielleicht geht es auch so durch den Zucker. Wasser gibt bei sehr feinem Wildleder Wasserräder.
2
#5
11.5.15, 23:59
Ich wasche alles...auch Wildleder.man braucht nur Geduld beim Trocknen
#6
12.5.15, 12:26
@Claudin27: Keep cool, Claudin27! ;-)
-4
#7 muddi1965
12.5.15, 14:22
@Claudin27: Da du erst seit 2 Tagen "dabei" bist, bin ich gnädig.
Wenn du weder Spass verstehst, noch Manieren hast bist du hier falsch! Arbeite an deinem ton und deiner Ausdrucksweise!
Gehe ich in einem Restaurant essen, sitze ich nicht in meiner Jacke am Tisch als müsste ich gleich aufspringen und ganz schnell wieder weg.
Die Wildlederjacke meines Mannes habe ich im Kaltwaschgang der Waschmaschine mit Spezialwaschmittel sehr gut sauber bekommen, sogar der sogenannte Speckrand am Kragen ging rückstandslos heraus. Die Jacke habe ich nur kurz angeschleudert und langsam trocknen lassen. Danach war sie wieder wie neu.
1
#8
12.5.15, 14:47
Wenn Fettflecke wirklich so einfach aus Wildleder rausgehen, das wäre toll.
Das müßte dann ja auch bei Schuhen bzw. Pantoletten klappen, die trage ich nämlich beim Kochen.
-1
#9 muddi1965
12.5.15, 18:11
Ist ja doll, rote Daumen kann man auch schon verteilen!
Nur weiter so, für den ersten Eindruck bekommt man keine zweite Gelegenheit.
6
#10
12.5.15, 20:33
nun ernennt sich schon wieder jemand zum Oberlehrer. nehmt die Kommentare zur Kenntnis und gut ist.
#11 muddi1965
13.5.15, 13:09
@imposand: Falls ich gemeint bin, kann man mich auch persönlich ansprechen!
Im Übrigen habe ich nur so zurück gerufen, wie in den Wald hineingerufen wurde-oder ist das verboten??
2
#12
16.5.15, 19:42
@muddi1965: was wurde denn in den Wald hineingerufen? Dass dein Post - zumindest der Anfang unsinnig war, ist einfach eine Tatsache, keine Beleidigung
#13 muddi1965
17.5.15, 21:59
@Perle1147: Wilsst etwa DU bestimmen was unsinnig ist? Mit SO einem Post?!
Sorry, Eigentor!
Und bist du plötzlich der Pressesprecher von imposand? Oder warum antwortest du ohne angesprochen zu sein?
-1
#14 mellie_V8
17.5.15, 22:24
OT: Uiui, die Inquisition hat wieder Hitzewallungen....:D
#15 bennyernst
23.6.15, 09:57
Die Idee mit dem Radiergummi hat bei meinen Schuhen prima funktioniert. Danke für den Tip!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen