Cappuccino mit der Senseo-Maschine

Einen Cappuccino mit der Padmaschine hinzubekommen, ist gar nicht so einfach. Mit Milchaufschäumer und 10%-Kaffeemilch funktioniert es sehr gut!

Als Cappuccino-Liebhaberin habe ich herumgetüftelt, wie ich mit der Senseo-Padmaschine einen akzeptablen Cappuccino hinkriegen könnte.

Für den Milchschaum eignet sich meiner Einschätzung am besten Kaffeemilch, 10%, gut gekühlt aus dem .

In eine Tasse etwa 5 mm hoch die Milch geben, mit einem kleinen aufschäumen (geht superschnell und die Tasse ist fast halbvoll mit Schaum).

Dann die Tasse wie üblich auf die Abstellfläche der Senseo stellen, ein Pad oben rein und den Knopf drücken.

Gelingt supereinfach, superschnell und schmeckt mir sehr gut!

Probiert es einfach aus!

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Kostenloser Newsletter