Tee statt Kaffee mit der Senseo

Voriger TippNächster Tipp

Mit der Senseo Maschine kann man auch Tee zubereiten. Vom Teebeutel die Schnur abziehen und einmal falten, dass es ein gleichmäßig flaches Quadrat gibt (oder einfach losen Tee in Dauerfilter).

Wichtig: Vor- und hinterher eine Doppeltasse nur mit heißem Wasser durchlaufen lassen, damit der Tee nicht nach Kaffee schmeckt.

Je nach dem 1 Tasse oder 2 Tassen- auf einen Beutel. Teekenner werden vielleicht die Hände überm Kopf zusammenschlagen. Ich behaupte aber der Druck der Senseo ersetzt das Ziehenlassen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter