Dekorieren: kleine Plastiktiere & Kerzenhalter besprühen

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Tipp ist nicht mir selbst eingefallen. Als ich ihn auf einer Bastelseite fand, gefiel er mir so gut, dass ich ihn mit euch teilen möchte:

Man braucht:

kleine Plastikspieltiere
1 Bohrer
Silber- oder Goldfarbe zum Sprühen
Minikerzenhalter aus Plastik plus passenden Kerzen

Kleine Plastik-Spieltiere, Tiger, Elefanten, Schafe, alle, die euch gefallen und einen flachen Rücken haben, bekommen mit einem Bohrer ein Loch in den Rücken.

Da hinein steckt man einen winzigen Kerzenhalter aus Plastik, die es in der Backabteilung von Supermärkten für Geburtstagskuchen zu kaufen gibt. Oder in Spielwarengeschäften.

Nun wird das Tier auf Zeitungspapier von allen Seiten gold oder silber besprüht. Trocknen lassen. Eine Minikerze wird aufgesteckt.

Dies ist zum Beispiel eine niedliche Dekoration für eine Kindergeburtstagstafel.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Icki
15.9.11, 10:33
Welche Tiere hast du zum Ausprobieren genutzt?
#2
15.9.11, 13:27
Hallo Icki -es funktionieren sowohl die aus dem 1-Euro-Laden wie die aus dem Spielwarengeschäft, Spielwarenabteilungen der Kaufhäuser, Flohmarktgrabbelkisten.
Solange sie klein sind, etwa zwischen 5 und 12 cm, kann man sie für diesen Basteltipp gebrauchen. Und sie müssen stehen können. Wenn sie umfallen, können sie keine Kerze tragen - auch wenn die kaum was wiegt.
Gruß Ellaberta
#3
15.9.11, 13:31
@Ellaberta: Meinst du mit Mini Kerzen die Geburtstagskuchen Kerzen?
#4
15.9.11, 13:43
Hallo chrissyabq - schau mal bei Susi Card Kerzen mit bunten kleinen Plastikhaltern.

Gruß Ellaberta
#5
16.9.11, 08:21
Meine Kinder würden mich umbringen, wenn ich ihre Tiere anbohr und lackiere.
#6
16.9.11, 08:27
Hallo nurmaso Ich habe nicht geschrieben, dass du die Tiere deiner Kinder anbohren sollst. Man kann Plastiktiere sehr billig kaufen.
#7 Icki
19.9.11, 19:32
Hallo Ellaberta, was für einen Bohrer hast du verwendet? Speziell: Was für einen Aufsatz (Holz, Metall, Beton,...)
#8
19.9.11, 19:49
Hallo Icki - Handbohrer für Holz !
#9 xldeluxe
6.11.12, 21:25
Icki, um ein Loch in so ein kleines Plastiktierchen zu bekommen, reicht auch ein heißer Nagel! Ein Betonbohrer wird aber wohl auch gehen - besser noch wenn er in einer Hilti steckt ;)
#10
7.11.12, 00:16
Tja, ein oder mehrere Bilder wären wie so oft schön gewesen, wie man an den Fragen sieht. Ich kann's mir auch nicht so recht vorstellen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen