Dem Kater schon WÄHREND der Feier entgegenwirken

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Also, wenn ich mal richtig schön feiern geh und schon vorher weiß, dass ich voll wie hundert Russen nach Hause eiern werde, trinke ich nach jedem 2. Glas Alkohol ein Glas Wasser oder Saft.

Cola etc. bringt nichts. (Wie wir ja nun alle schon wissen, entzieht der Alkohol dem Körper Wasser, Vitamine gehen flöten bla bla bla.

Also Wasser und Vitamine, nix mit Zucker und so.) Hilft mir jedenfalls ziemlich gegen den Kater am nächsten Morgen...

Man sollte trotzdem zu Hause gleich die Wasserflasche ansetzen und erst aufhören zu trinken, wenn diese leer ist.

Von
Eingestellt am


47 Kommentare


1
#1
4.3.06, 17:55
Gääääääääähn das ist ja sowas von neu!!!!!
1
#2 Steff
4.3.06, 20:30
Mir stellt sich eher die Frage, warum man überhaupt "voll wie hundert Russen" sein muss um Spass zu haben....bisschen was trinken ist ja okay. War selbst auch schon etwas angetrunken bei/nach Parties, aber so sternhagelblau?!
2
#3
4.3.06, 21:03
Ich möchte ja nicht wie ein Spielverderber klingen ,aber voll wie grins 100 Russen kam ich noch nie nach Hause - muss ich echt nicht haben -etwas trinken -klar aber vorher schon zu wissen das man Komanah nach Hause kommt?-och nö !!
1
#4
4.3.06, 21:17
nach dem 2. glas ist schluss. basta
siehst sonst sowieso aus wie eine .....
#5 Paulchen
4.3.06, 22:47
Man kann auch mit wenig Alkohol Spaß haben, wenn es aber mal zu viel wird muß man etwas fettiges essen. Das machen die Russen auch so, müßt Ihr mal aufpassen sieht man oft in Filmen - da wird man gar nicht erst rattenstraff !!!!!
#6
4.3.06, 23:41
Immer zwischendurch etwas essen -und wenn es auch nur Erdnüsse ,Chips etc.sind .
#7 Icki
5.3.06, 00:49
Bin der Meinung, das ist in dem Tipp "Kater von Anfang an vermeiden" enthalten und dazu noch in 100 Kommentaren zu anderen Kater-Tipps (aber gut, die findet die Suchfunktion ja wahrscheinlich nicht...)
-2
#8 Börnd
5.3.06, 12:13
Man kann DEFINITIV NICHT ohne Alkohol soviel Spaß wie mit Alkohol! Je voller, desto lustiger lautet die Devise!
1
#9
5.3.06, 12:21
Und warum schüttet man sich dann zu, wenn man nicht betrunkener werden will? Dann kann man's doch gleich lassen.
#10 Dori
5.3.06, 12:59
Saft enthält doch auch Zucker??
1
#11 Kalle mit der Kelle
5.3.06, 14:06
Möööönsch Leute, seid nicht so fies, seit Tarja bei Nightwish rausgeworfen wurde, kanns doch sein, dass sie öfter mal n paar mehr kippt vor lauter Kummer. :D
#12 Nobbe
7.3.06, 14:30
Voll der Hammer ey
#13 schniepchen
8.3.06, 08:27
man kann auch ohne alkohol schlechte laune haben!!
#14
8.3.06, 17:07
Kommt aber selten vor!
1
#15 Murphy
10.3.06, 08:41
@Börnd:
Klar, und die Erde ist eine Scheibe, Herzchen.Wie langweilig musst Du sein damit nur Alk alles schön macht ?
#16 Netzer
13.3.06, 22:40
Stimmt schon. Was man noch zusätzlich machen kann ist ein Glas Wasser mit einer Magnesiumtablette vor dem Schlafengehen!!!
#17 :) Rainer
15.3.06, 13:10
besser: nach jedem Glas Alkohol ein Glas Wasser oder Schorle! (Cola oder Kaffee dagegen entwässern genauso wie Alkohol...)

Oder einfach nur Mineralwasser trinken und behaupten, es sei Sekt...
#18 die kleine kirsche
26.3.06, 16:34
oder einfach damit fertig weden wenn man mal wieder zu viel getrunken hat...c'est la vie.
#19 Matze
31.3.06, 19:57
manchmal muss einfach richtig gezecht werden da hilft alles nix! klar kann man auch nüchtern spass haben aber so richtig zu ist halt manchmal einfach "anderst" lustig..und man erlebt doch immer wieder super aktionen =)
naja problem bei dem tip ist dass du wirklich alle 5minuten pissen musst...auch dann wenn du eigentlich deinen rausch ausschlafen willst =) stimmt aber wirklich, wasser trinken machts um einiges besser!
#20 engin24
17.5.06, 21:43
hi , das mit dem wasser ist garnicht mal so schlecht .bist zwar voll wie ein russe , aber hasst den magen mit wasser gepumpt ,wenn es dir übel wird und du erbrechen musst geht es 1.einfacher 2. du hast kein ekliges geschmack im mund 3.spühlt das wasser dein magen .
also 3. fach vorsorge gegen krater . ; )
#21 Der Valoville
25.5.06, 23:09
Voll wie hundert Finnen...! *grööööhl*
#22 schlumpf
26.5.06, 01:14
ich weiß immer nicht, wovon ich kotzen muß na ch lektüre so eines threads: sind es die "ich-hab-endlich-sturmfreie-bude!"-erstis mit ihrem alkopop-fetischismus oder sind es die cvjm-altjungfern á la magda? ach menno... gut´nacht...
#23 Helge
21.7.06, 11:35
Wer denkt denn schon nach jedem 2ten Bier an Wasser :-)
#24
21.7.06, 23:24
Ein schönes Beispiel für sinnvolle und hilfreiche Kommentare, und Glückwunsch zu dem niveauvollen Tip!
1
#25
21.8.06, 16:52
Danke, der Tipp ist echt gut, wenn auch schon länger bekannt. Aber man kann auch Alkohol trinken ohne Spaß zu haben!
#26
2.9.06, 14:57
Ich kann auch Alkohol trinken ohne lustig zu sein.
#27 max
29.9.06, 10:39
Also ich kann auch Alkohol trinken, ohne Spass zu haben!
#28
30.9.06, 00:14
cool,max,dito..
tarja,nicht trinken,schreiben,lieber denken..
#29
16.11.06, 19:25
Hallo, als ordentlicher Verbindungsstudent bin ich geübt im Kater überbrücken. Mann muss einfach am nächsten Morgen, ein ausgedehntes Frühstück zu sich nehmen mit viel Flüssigkeit. Gegen Sodbrennen hilft Alka-Selzer (oder wie man das Zeug schreibt) aber erst am nächsten Morgen. Desweiteren sollte man, wenn nicht beim Frühstück schon geschene, viel Vitamine in Tablettenform zu sich nehmen.
Wenn man noch zusätzlich raucht, raucht der Kopf auch am nächsten Tag, daher sollte man viel frische Luft zu führen, auch eine Sauerstoff-Kur hilft SEHR gut. (Den Sauerstoff kann man bestellen. )
So ein paar Tipps für die Allgemeinheit.

Gruß
Sven
#30 Guido
5.12.06, 16:43
kleine Ergänzung:
MINERALWASSER!!!

von chemischer seite betrachtet:
die kohlensäure im wasser verhindert, dass sich die essigsäure, die im magen bei einer chemischen reaktion vom alkohol gebildet wird, weiterreagieren kann zu "Ethanal", der stoff der ins blut gelangt und dann die kopfschmerzen verursacht! die kohlensäure reagiert also mit der essigsäure zu einem unkopfschmerzlichen zeuch das einfach vom körper wieder ausgeschieden wird ^^
#31 RainerB
15.12.06, 15:37
Ich bin der Meinung, niemand kann vorher wissen, wie der Abend laufen wird. Ich geh einfach mal weg und der Rest ergibt sich von alleine. Und wenn man über die Stränge geschlagen hat muss man am nächsten Tag sehen, wie man klar kommt. Alles andere ist Firlefanz!
#32
27.1.07, 00:01
des halt ich für den sinnvollsten tipp (aus eigener erfahrung),wie gesagt, wasser zwischen durch trinkén
#33 sascha
18.12.07, 14:53
Ist ja schön, dass hier anscheinend kaum jemand den Tipp beachtet, sondern sich selbst darstellt, dass er/ sie weniger trinkt. Meine Güte, leben und leben lassen!
Tipp ist prima ;-)
#34
28.12.07, 14:59
loool steff du bist n vogel : D
#35 Bubi
1.8.08, 16:51
Wie willtst Du voll wie hundert Russen werden, wenn Du ständig Wasser säufst ??
... und insbesondere wie sieht das aus ? Ich würde mich das nicht trauen !
#36 Hirni
19.6.09, 10:29
Schlauer Tip, vor allen Dingen, weil Orangensaft noch mehr Zucker als Cola hat...
#37 lady gaga
19.9.09, 13:53
am ede der prty einfach ein bischen sport machen (auch wenns schwer fällt) 10 minuten joggen reicht schon
1
#38 Schlaubi
1.3.10, 14:55
@Guido:
Leider kompletter Blödsinn:
Aus dem Alkohol Ethanol entsteht ERST Athanal, DANN die Essigsäure! Es entsteht NICHT aus Essigsäure Ethanal; dann würden saure Gurken ja auch einen Kopf machen, gell??
Dass Wasser wirkt (egal, ob mit oder ohne Kohlensäure!!), hat einen anderen Grund: Baut der Körper Alkohol ab, wird, chemisch gesehen, Wasser verbraucht. Dieser Wassermangel allein kann schon einen Kopf verursachen. Daher auch der Nachdurst. Aber es entsteht tatsächlich auch Ethanal (aber anders als Du es beschreibst), was auch einen Kof machen kann---die übrigens auch "billiger Fusel", denn der entäht "höhere Alkohole" (=Fuselöle"), die einen dicken Kopf verursachen können.
#39 Blacky
2.5.10, 16:37
Also ich krieg hier die Krise, wenn ich das alles lese ........ man kann sehr sehr sehr gut Spaß haben, ohne diesen verfluchten Alkohol zu trinken !!!!!!!! Und wer meint, saufen zu müssen, bis das Gehirn ins Klo gekotzt ist, der hats auch nicht anders verdient !!!!!!!!
#40
30.5.11, 22:15
mir hat ukon no chikara echt gut geholfen. das ist ein kurkuma-produkt, das in japan als anti-kater mittel vermarktet wird. man muss es jedoch vor dem alkohol konsum nehmen. das kurkuma soll die magensaftproduktion anzukurbeln und der kater bleibt danach dann dafür einfach weg. müsst mal nach ukon no chikara shop googeln.
#41
7.6.11, 07:05
also was auch hilft ist rinderbrühe.nehme einfach die instantbrühe von m....aber wie schon oft geschrieben:alkohol in maßen,dann passts schon!
1
#42
23.9.11, 17:00
Zum Glück habe ich schon früh aufgehört mit rauchen und saufen. Die Laster habe ich nicht mehr. Fast 7 Jahre habe ich dazu gebraucht------und danach wurde ich eingeschult ;-)

Tip: fettigen Fisch vorher wie zB Heilbutt, und mit trockenem Brot zwischen dem Gelage und eine Tablette mit hohem Anteil mit Ca und Mg nächsten Tag oder auch schwarzer Kaffee mit einem riesen Schuss Zitrone.

Viel Glück beim saufen, Euer Raptor
1
#43 BobderBaumeister
5.3.14, 21:34
Ich weiß auch, wie ich dem Kater entgegenwirke: einfach nicht soviel saufen!!! Finde es echt traurig, dass "feiern" heute mit "saufen" gleichgesetzt wird.
1
#44
5.3.14, 21:43
@BobderBaumeister: schön, das du einen Tipp von 2011 raus kramst und uns an deiner Feiermentalität teilhaben lässt.
Aber beruhige dich, es wurde immer "gesoffen" bei Feiern, es ist kein Phänomen der Neuzeit.
Das Einzige was neu hinzugekommen ist, ist das "Komasaufen"der Jugendlichen.
Und das ist ganz sicher nicht nachahmenswert.
#45
5.3.14, 21:50
@lm66830: #44

Der Tipp ist von 2006. ;-))))))))
#46
5.3.14, 21:52
@mamamutti: jau, stimmt hast Recht.
Ich habe nur den letzten Kommentar gesehen und der ist von 2011.
#47 pasodoble
6.3.14, 10:29
Ich halte nichts vom Saufen. Wenn ich feiern gehe, gibt es 1 Gläschen Sekt und ein Glas Wein oder zwei Glas Bier. Von Hochprozentigem halte ich mich fern. Grundsätzlich hast du aber recht, man muss den Alkohol "verdünnen".

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen