Die Frag Mutti-App gibt es für Android und für iPhone und ist kostenlos.

Die Frag Mutti-App: Wichtige Änderung

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele von euch nutzen unsere App auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon. Hier gab es einmal eine kostenlose Version, die Werbung enthielt, und eine kostenpflichtige Version, die keine Werbung enthielt.

Zwei Apps zu unterhalten ist natürlich aufwändiger, so dass wir uns entschieden haben ab dem 1. März 2017 nur noch die kostenlose Version anzubieten, welche weiterhin Werbung enthält. Wer die Werbung aber nicht möchte, der kann über einen sogenannten "In-App-Kauf" von 1,99 Euro / Jahr die Werbung deaktivieren.

Dazu einfach in der App auf den Punkt "Werbefrei" tippen und den Anweisungen folgen.

Frag Mutti für iPhone Frag Mutti für Android

Du hast die kostenpflichtige App in der Vergangenheit gekauft?

Solltest du zu den Usern gehören, die in der Vergangenheit die kostenpflichtige App gekauft hatten, so kannst du auch die neue App werbefrei weiter nutzen - du musst KEINEN In-App-Kauf tätigen! Um die Werbung zu deaktivieren, gehe bitte folgendermaßen vor:

  1. Logge dich mit deinem Frag Mutti-Account in der alten kostenpflichtigen App ein. Wenn du noch keinen Account hast, kannst du dich kostenlos registrieren.
  2. Logge dich in der neuen App ein. Die Werbung sollte nun deaktiviert sein. 

Bei Fragen oder Problemen bitte einfach melden :) 

Was ist sonst so neu in der neuen App?

Ihr könnt ab sofort die beliebten Emojis in Tipps und Kommentaren einsetzen! Das geht aber nicht nur in der App, sondern auch, wenn ihr auf eurem Smartphone auf Frag-Mutti.de surft! Und die iPhone-App lässt euch nun auch Tipps teilen (per Facebook, etc.)

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1
16.2.17, 12:52
Hallo Bernhard,
ich habe es wie oben beschrieben probiert. Die Werbung ist aber weiterhin sichtbar. Ich habe die kostenpflichtige App "damals" bei Amazon gekauft. Die neue App eben im Google Playstore heruntergeladen. Kann es daran liegen?
LG
#2
16.2.17, 12:55
@AnnabelLee: Die App bei Amazon aktualisieren wir seit ein paar Monaten nicht mehr. Daher klappt das in der Tat dort nicht. Probiere es noch einmal, logge dich in der neuen App aus und wieder ein. Klappt es dann?
#3
16.2.17, 13:35
Scheint nun tatsächlich geklappt zu haben. Herzlichen Dank!
#4
16.2.17, 15:15
Bei mir hat es auf anhieb geklappt. Danke dafür.
2
#5
17.2.17, 01:12
Mir fehlt in der App immer noch das Forum. Schade dass ihr das nicht hinkriegt.
#6
17.2.17, 08:36
Seit der letzten Aktualisierung heißt die App auf meinem Smartphone
Frag Mutti Full.
Aber ich kann keine Smilies im Kommentar einfügen, weil bei der Tastatur kein Button zu sehen ist, womit ich die Smiliesliste öffnen kann, wie bei Whatsapp.
Für das Forum gab mir Bernhard den Tipp, mit dem Chrome Browser die FM App zu öffnen, da ich normal den vom Hersteller installierten Browser benutze.
Das funktioniert auch über Chrome, allerdings habe ich keinen Zugriff auf die Mitgliederliste, wie beim PC, um Mitglieder zu suchen, wenn ich Demjenigen eine PN schreiben will.
Lach...es ist wie bei Allem, man kann nicht Alles haben...
#7
17.2.17, 10:11
@chruesimuesi: Das ist leider nicht so einfach und eine Frage des Geldes...

@Alicia54: Die "Frag Mutti Full" wird im März aus dem App Store genommen. D.h. es gibt dann keine Updates mehr für diese App. Bitte installiere die App "Frag Mutti", welche kostenlos ist und die du dann werbefrei machen kannst, da du ja schon die "Full"-Version gekauft hast. Wie das geht, steht oben im Tipp.
#8
17.2.17, 17:33
Hab mich bei der kostenpflichtigen App eingeloggt,
Anschließend bei der kostenlosen nochmals.
Das Einloggen hat funktioniert, aber die (Lästige) Werbung ist immer noch 'drin. 😟
#9
17.2.17, 21:50
@Mr. Brause: Schliesse die "Full" App komplett, starte sie wieder, logge dich dann ein. Schliesse nun die kostenlose App komplett, starte sie wieder neu, logge dich dann ein. Klappt es dann?
#10
17.2.17, 22:49
Jetzt habe ich die Full-Version komplett deinstalliert, wieder gestartet, mich neu eingeloggt. Dann das selbe nochmal mit der light-Version.
Immer noch das selbe.
Bin ich denn einfach nur zu d...?
Scheint so, dass ich dann wohl mit der Werbung leben muss 😭.
Zumindest komm ich weiterhin rein, um etwas einzustellen oder zu kommentieren.
#11
18.2.17, 15:06
@Mr. Brause: Du bist bereits als "Full-User" registriert in der Datenbank. Bist du sicher, dass du schon die neueste Version der App installiert hast? Sie duerfte dann auch nicht mehr "Frag Mutti Light" heissen, sondern nur noch "Frag Mutti".
#12
18.2.17, 21:09
Hallo, Bernhard
Ich hatte die light Version gar nicht mehr geladen.
Wie gesagt - ich hab zuvor "Frag Mutti" komplett deinstalliert, dann die Full Version erneut geladen und mich eingeloggt.
Danach aus dem App Store die "Frag Mutti" geladen (hier gibt es nur noch die beiden) und mich dort eingeloggt.
Beim Umschalten auf die Tip's erscheint weiterhin der Werbebanner.
Warum das hier nicht funkt???
Na, ja. Mit dem Makel kann ich wohl leben.

Oder besteht evtl. noch die Möglichkeit, dass es nicht klappt, wenn die light Version auf einem älteren Gerät läuft, welches ich abgegeben hab? 💡Ich werd's morgen nochmal versuchen.
Danke 🙏
1
#13
19.2.17, 12:45
Ich hatte auch die Vollversion, habe mich eingeloggt, die neue Version installiert, und mich auch dort wieder eingeloggt. Immer Werbung. Habe die App auch schon die App deinstalliert und wieder neu installiert. Immer noch Werbung. Irgendwie sehr schlecht gelöst. Bitte dringend um Behebung dieses Problems.
1
#14
19.2.17, 16:37
@Herzgold: Versuche es bitte noch einmal, logge dich bitte in der kostenlosen App erneut ein. Klappt es dann?

@Mr. Brause: Hat es inzwischen geklappt?
#15
19.2.17, 22:36
Halleluja
Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die das Leben schwer machen.
Danke @bernhard, es hat endlich geklappt.
Es war wirklich das Problem, dass ich mein altes Handy abgegeben habe, in dem die "frag Mutti " App noch installiert und ich eingeloggt war.
Nachdem dort die App deinstalliert wurde, klappte es bei mir.
Jubel....
#16
12.3.17, 01:06
Mittlerweile ist der 12. März angebrochen. Die "alte" App läuft immer noch.
Alles wieder nur "Panikmache "?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen