Ein Tipp für die Verwertung von Ostereiern.

Die letzten Ostereier verwerten

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Nun ist Ostern vorbei und es liegen noch einige gefärbte Eier bei Euch? Wie verwenden? Ich habe da einen tollen leckeren Tipp meiner Schwiegermutter. Diese Rezept ist einfach und einfach lecker.

In die ca. 1 EL Fett geben, dann darin ca. 4 EL Mehl richtig schön dunkel braun werden lassen. Dann mit Wasser ablöschen, aber Achtung, es dampft ordentlich.

Mit Zucker und Essig-Essenz ordentlich würzen. Darin nun so viele Eier geben wie noch übrig sind. In Scheiben geschnitten, halbiert oder gewürfelt, ganz nach belieben.

Das Rezept ist einfach, das man es immer wieder für jede Zahl beliebig erweitern kann. Wir essen dazu gekochte Kartoffel und Gurkensalat, der aber auch nicht zwingend erforderlich, und freuen uns immer wieder auf dieses leckere Gericht.

Macht's nach und probiert's ich kann es nur empfehlen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

27 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter