So stellst du eine schnelle Geburtstagstorte her: Versprochen, ist wirklich nicht groß zeitaufwendig!

Die schnelle Torte

Voriger Tipp Nächster Tipp
34×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ich führe eine erfolgreiche Großfamilie, ständig hat hier jemand Geburtstag.

Und so stelle ich meine Geburtstagstorte her: Versprochen, ist nicht groß zeitaufwändig!

Zutaten

  • Wiener Boden kaufen
  • 500 g Quark
  • 2 Becher Sahne
  • ca. 8 EL Zucker (je nachdem wie süß du es magst)
  • 1 Doppelpack Sofortgelatine
  • 1 Fläschchen Butter / Vanillearoma
  • 1 Döschen Mandarinen
  • 1 Glas Kirschen

Zubereitung

  1. Bereite den Wiener Boden so vor, dass du die erste Platte direkt belegen kannst.
  2. Obst zum Abtropfen, jeweils in ein Sieb füllen.
  3. Die beiden Becher Sahne steif schlagen. Den Quark hinzugeben und cremig rühren. Das Aroma hinzugeben.
  4. Wichtig, jetzt die Sofortgelatine hinzugeben. Sonst wird die Torte nicht fest. Erst dann Mandarinen und Zucker mit einrühren.
  5. Die erste Platte mit der Masse bestreichen. Die zweite Platte auflegen und auch mit Masse bestreichen und weiter so, mit der dritten Platte.
  6. Mit einem Messer auch die Seiten bestreichen. Jetzt noch mit den Kirschen garnieren. Je nach Lust und Laune kannst du auch andere Deko kaufen und damit belegen.
  7. Torte kühl stellen. Jetzt noch ein paar Kerzen drauf, nun kann die Geburtstagsparty los gehen. Viel Spaß!
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

24 Kommentare

Emojis einfügen