Bei meinem Rezept lege ich sie in Weinbrand und Zuckerlösung ein - eine luxuriöse Variante wäre Cognac.

Beschwipste Kirschen - Weinbrandkirschen selbstgemacht

Voriger TippNächster Tipp

Beschwipste Kirschen sind köstlich zu Eis , Pudding, oder einfach so.

Bei meinem Rezept lege ich sie in Weinbrand und Zuckerlösung ein - eine luxuriöse Variante wäre Cognac.

Zutaten

  • 500 g TK-Kirschen
  • 70 g brauner Rohrzucker
  • Zitronenschale von einer halben Bio-Zitrone, ohne das Weiße abgeschält
  • 2 Kardamom-Kapseln
  • 1  3-cm-langes Stück Zimt
  • 3 Nelkenpfeffer-Kügelchen
  • das Mark einer Vanilleschote
  • 6 EL Weinbrand
  • 1/8 L Wasser

Zubereitung

  1. In einem kocht man Wasser, Zucker und die Gewürze etwa 3 Minuten auf.
  2. Jetzt fügt man die gefrorenen Kirschen hinzu.
  3. Zum Schluss kommt der Weinbrand dazu - gut umrühren.
  4. Abkühlen lassen und in Schraubgläser füllen.
  5. Die Kirschen in einem hübschen Glas sind auch ein nettes Mitbringsel bei Einladungen.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter