DIY Osterhase

DIY Osterhase

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier mal ein süßer Deko Tipp für Ostern aus einfachen Materialien.

Dazu braucht man folgende Sachen:

  • Schere
  • 2 Pappteller
  • Tacker
  • 2 Klammern (die man zum verschließen für Versandtaschen benutzt)
  • braunes Wellpapier
  • Farbe

So wird es gemacht:

Als erstes bemalt ihr die Pappteller hinten und vorne mit Gesicht oder wie ihr es eben haben wollt.

Dann schneidet ihr aus dem Wellpapier 2 Ohren aus.

Nun die 2 Pappteller gut zusammen tackern und mit den beiden Klammern die Ohren befestigen, denn dank den Klammern sind die Ohren dann beweglich. 

So einfach gehts!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


4
#1 Upsi
11.2.14, 23:24
Darauf Ostersonntag ein Stückchen von deinem Quarkkuchen, schon ist die Welt in Ordnung. Nette Idee und süsses Häschen.
1
#2 peggy
12.2.14, 09:57
Ich finde die Idee auch ganz toll und werde sie zu Ostern umsetzen.
Ich werde 2 Tellerchen für die Kleinen ( 4 und 7 Jahre ) so basteln.
Weiße Pappteller habe ich mal viel zu viele gekauft und sie liegen schon viele Jahre rum.
Dank deines Tipps habe ich eine lustige und schöne Verwendung gefunden.
Danke !
1
#3
12.2.14, 16:06
süüüß :-)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen