Druckentlastung bei Verletzungen an Zehen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die im Handel erhältlichen Silikonüberzüge sind schweineteuer und reißen leicht.

Preiswerte Lösung:
Blasenfolie (Verpackungsmaterial) passend zuschneiden und mit Leukoplast o.ä. fixieren. Nicht zu fest wickeln. Nicht zu lang dranlassen!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
29.11.09, 22:29
du trägst sehr große Schuhe :-).Auserdem finde ich es nicht sehr hygienisch.
1
#2 Valentine
29.11.09, 23:37
Das ist nicht unhygienischer als irgendwelche Silikon- oder Schaumstoffpolster. Man wird die Noppenfolie ja nach einmaliger Benutzung wegwerfen ;-)
#3 kaigo
30.11.09, 03:36
@Valentine: Darum gehts nicht.Wo kommt die Folie her?
#4
30.11.09, 09:05
@ kaigo : die müßte es im Baumarkt deines Vertrauens geben. Schau mal in den Regalen wo es "Verpackungsmaterial" gibt.
1
#5 Valentine
30.11.09, 10:08
Kaigo, wahrscheinlich aus einer Fabrik. Genau wie die Silikon- und Schaumstoffpolster auch. Was ist eigentlich dein Problem?
1
#6 xldeluxe
20.9.12, 22:25
Noppenfolie gibt es natürlich im Baumarkt zu kaufen, preiswerter (umsonst) findet man sie allerdings in den Containern vor dem Baumarkt. Meist ist einer für Pappe/Papier, ein anderer für Folie. Da sind eben auch meterweise Noppenfolie drin. Außerdem sammel ich die Folie immer, die meist bei Bestellungen beiliegt, also um Gegestände zu schützen. Der Tipp ist super und was soll das mit der Hygiene? Sind doh meine Füße - wie oft werden denn Einlagen gewaschen? Nie! Also Quatsch mit er Hygiene. Man kann es auch übertreiben. Und bevor jetzt wieder was mit Umwelterschmutzung kommt: Ist mir egal - hauptsache ich kann laufen wie auf Wolken :-)) SUPER TIPP!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen