Lavendel-Duftsäckchen

Duftsäckchen mit Lavendel

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Duftsäckchen für den Schrank und fürs Bett  schnell selber herzustellen:

  1. Ich zerkleinerte zunächst die Lavendelsträuße indem ich alles mit der Küchenschere klein schnitt, Stängel sowie auch die Blüten.
  2. Da ich viele unbenutzte Waschhandschuhe habe, füllte ich diese Lavendelteile in dort rein.
  3. Ich hängte diese so entstandenen Säckchen an die Bügel in meinen Kleiderschrank, dazu nutzte ich den vorhandenen Aufhänger.
  4. Für das Bett nähte ich den Waschhandschuh einfach zu. Bei Bedarf knete ich das Säckchen einfach kurz durch wenn ich mich zur Ruhe begebe.

Nun duftet es bei mir total schön nach Lavendel.

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


1
#1
19.7.14, 07:43
So mach ich es auch... Ich liebe Lavendel... Man kann tolle Stoffe nehmen und auf den Nachtschrank oder das Kissen legen...
1
#2
19.7.14, 09:08
ich hab mir mal vor ner Zeit aus organza Stoff kleine Tütchen gemacht indem ich den stoff doppelt genommen in Quadrate geschnitten hab und die ecken oben gerafft mit geschenkband zugebunden hab. ging super schnell und die Säckchen haben gleich einen Aufhänger für den schrank.
1
#3
19.7.14, 10:23
Habe viele kleine Stoffsäcken , in dem ich früher Schmuck aufbewahrt habe , die habe ich gestern erst mir Lavendelblüten gefüllt und in den Wäscheschrank gehängt.

Zwei habe ich an meine Nachbarin verschenkt , sie hat sich gefreut. Ist auch ein schönes Mitbringsel.
5
#4
19.7.14, 10:39
@delphin55:
ja,das stimmt,hab auch schon mal soetwas geschenkt bekommen von einer Bekannten.

viele Basare bieten auch diese Säckchen an,ich gehe gerne zu den Behindertenwerkstätten,wenn sie sowas orginisieren,man tut dann noch gleichzeitig ein gutes Werk....die sind da immer so dankbar.
1
#5
19.7.14, 13:17
Danke für den Tipp, aber eine Frage hätte ich da noch, muss man den lavendel nicht vorher trocknen? Schimmeln tut da nichts?
1
#6
19.7.14, 13:35
@BlackCat76:
ja,das hate ich auch geschrieben;-( ist hier aber leider nicht erwähnt worden.
Hatte Den Lavendel schon getrocknet von meiner Freundin bekommen.
#7
19.7.14, 13:36
sorry...ich hab gerade gesehen,es heißt natürlich bei #4 organisieren!
1
#8
19.7.14, 14:28
@Roschtockerin, ich mach das ähnlich wie Du. Nähe aus schönen Stoffen kleine Säckchen, die ich mit Lavendel fülle und oben zuziehe, häng sie an die Kleiderbügel und leg sie auch aufs Kopfkissen.
3
#9 Greenseven
19.7.14, 15:02
Abgesehen davon, dass es gut riecht hat man die nächsten Monate garantiert keine Mücken!
3
#10
19.7.14, 16:35
Danke für den Tipp. Ich mag den Lavendengeruch in den Schränken auch total gerne, aber das Problem war immer, daß ich kein Säckchen hatte. Dafür habe ich jedeMenge alte Waschhandschuhe die jetzt zum Einsatz kommen.
#11 nenne
19.7.14, 16:51
moin,

lavendel ist mir bekannt;

nun hab ich neulich gehört, daß pfeffereminz die mücken auch vertreibt.

hat da jemand erfahrung?

ich hab nämlich mehr pfefferminz, als lavendel im garten.
2
#12 Schnuff
19.7.14, 20:43
@nenne: was ich weiß,ist Weihrauch (rankende,hängende Pflanze,wird gerne im Blumenkasten gepflanzt) oder Tomatenpflanzen sollen auch die Mücken/Fliegen abhalten.
1
#13 xldeluxe
19.7.14, 21:00
...und Zitronenmelisse, Geranien, Eukalyptus, Tomatenpflanzen,

Ich weiß, dass Katzenminze Mücken fern hält; Pfefferminze aber nicht (zumindest kam es mir noch nicht zu Ohren)
1
#14 nenne
19.7.14, 23:06
moin,

da muß ich mir ja wohl einen ganzen garten ums bett pflanzen.:))

danke für die info.
1
#15 xldeluxe
19.7.14, 23:13
...oder Du schläfst im Gemüsebeet!

Back to nature!
1
#16 nenne
19.7.14, 23:25
@xldeluxe:

moin,

jau, dann stört es mich auch nicht mehr so, wenn der kater nachts - mit dreckpfoten - in mein bett kommt und mir seine erlebnisse ins ohr schnurrt.
#17 xldeluxe
19.7.14, 23:38
Meiner muss rein, wenn es dunkel wird und hat dann noch genügend Zeit zum Füße waschen ;-)

Du wirst dir doch wohl Zeit für seine Erlebnisse nehmen! Was bist Du denn für eine Mutter?!?!?!
1
#18 nenne
20.7.14, 00:37
@xldeluxe:

moin,

bei mir ist von der ersten frostfreien, bis zur letzten frostfreien, nacht das badezimmerfenster weit geöffnet; denn der herr sitz gern die nächte lang im fenster und schaut hinaus. oder sitzt im garten und schaut, dafür verschläft er die tage - er "gießt" sich irgendwo hin- und bleibt da stundenlang liegen.

und ich hör ihm nachts auch zu !!!

besonders einfach, wenn es nieselt und er - leicht durchfeuchtet - mit noch dreckigeren pfoten - meint, sich an mich kuscheln zu müssen.
wenn er dann wieder trocken ist,......na was wohl?

na klar, schnell wieder raus.
1
#19
20.7.14, 09:36
@nenne: @xldeluxe:

Wenn Katerchen nachts draußen ist, hat das den Vorteil, dass er tags dekorativ auf dem Sofa liegt. :-)

Vom Bett im Gemüsebeet möchte ich abraten, wenn man nicht von nackten Schnecken angeknabbert werden möchte. ;-(
#20 nenne
20.7.14, 13:04
moin,

jau,

dann nehm ich noch indische laufenten mit ins bett:))))))))))))
#21
20.7.14, 14:26
@nenne:

Haha. Genau. Dann hat sich das Nacktschnecken -Problem auch erledigt ;-)))
#22
20.7.14, 21:26
#6 Danke, Roschtockerin, dann trockne ich die lieber mal vorher :)
#23
20.7.14, 23:06
@Greenseven:

Das mit den Mücken wußte ich nicht....wieder was gelernt;-)
FAZIT:
Noch mehr Lavendel!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen