Eier mit Sprung kochen dank Tesafilm

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach einen Streifen Tesa auf den Sprung kleben. Selbst wenn der Klebestreifen nicht lange halten sollte, es reicht schon, bis das Eiweiß sich gefestigt hat. Ich praktiziere das schon seit sehr langer Zeit, hat immer geklappt.

Von
Eingestellt am


3 Kommentare


#1 Skyflake
23.10.06, 18:59
...und irgendwann holst Du Dir eine Salmonelle, gelle?
#2
24.10.06, 00:15
lecker,sooo gesund...
#3 Tante Käthe
24.10.06, 03:36
Mag sein, dass es funktioniert- aber die Weichmacher im Klebestreifen dringen über die poröse und ohnehin geborstene Eierschale direkt ins Ei ein.
Frag mal den Hausarzt- oder googel mal, wie gesundheitsschädlich solche Weichmacher in Kunststoffe tatsächlich sind!
Krebs ist nur eine dieser Krankheiten, die man sich auf Dauer damit holen kann!
Verwende lieber solche Eier für Rührei- oder schau im Geschäft nach, dass alle Eier heile sind, bevor Du diese bezahlst.
Ist nur ein gutgemeinter Rat von mir!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen