So werden Eier wirklich richtig gekocht

Eier kochen

So geht’s

Mit dem Eierpiekser die Eischale am stumpfen Ende anstechen (dort befindet sich die Luftkammer), dann die Eier in kochendes Wasser legen, so dass sie völlig bedeckt sind.

Dann – nach Belieben – weiche Eier 3-4 min, mittelweiche (wachsweiche) 4-5 Minuten und harte Eier 6-8 Minuten kochen lassen.

Nach Ablauf der Kochzeit die Eier mit einem Löffel aus dem Wasser nehmen und kurz in kaltem Wasser abschrecken, damit sich die Schale besser vom Ei löst.

Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

96 Kommentare

Kostenloser Newsletter