Ei, Ei, Ei - schnelle Eier-Lifehacks zu Ostern

Ostern ist Eierzeit. Zum Glück gibt es einige Lifehacks, die uns rund ums Ei gute Dienste leisten.
2

Ostern naht und mit ihm jede Menge Eier. Natürlich dürfen bunt bemalte oder gefärbte Ostereier dabei nicht fehlen. Auch fürs Osterfrühstück werden jede Menge Leckereien mit Eiern gezaubert. Und auch dabei heißt es wieder: Eier ausblasen und Eier trennen. Zum Glück gibt es dafür einige einfache und schnelle Lifehacks.

Ei, Ei, Ei – drei einfach Eier-Lifehacks

Eigelb im Eiweiß?

Du möchtest backen und dir rutscht das Eigelb aus Versehen gleich mit dem Eiweiß in den Rührbecher? Kein Problem:

  1. Schnappe dir einfach eine leere, saubere Kunststoffflasche mit möglichst dünnem Hals. Es funktioniert aber auch eine leere Wasserflasche aus Plastik.
  2. Drücke die Flasche in der Mitte zusammen
  3. Anschließend hältst du die Öffnung an das Eigelb und lässt die Flasche los.
  4. Der Unterdruck saugt das Eigelb aus dem Eiweiß.

Am besten lässt sich Eigelb aus Eiweiß mit einer Plastikflasche mit dünnem Hals ziehen. Doch auch eine Wasserflasche funktioniert

Eier trennen

Besser funktioniert das Eier-Trennen mit einem Trichter:

  1. Nimm ein Glas und setze einen Trichter darauf.
  2. Schlage ein Ei in den Trichter.
  3. Das Eiweiß fließt ab, das Eigelb bleibt oben im Trichter.

Eier ausblasen

Für den Osterstrauch und die Deko benötigen wir jede Menge ausgeblasener Eier. Damit dir beim vielen Eier auspusten nicht der Schädel platzt, gibt es eine Puste sparende Alternative:

  1. Steche mit einer dicken Nadel Löcher in das obere und untere Ende eines Eis und lege es zur Seite.
  2. Blase einen Luftballon auf – gerne auch mit einem Blasebalg - und halte das Ende gut zu.
  3. Halte das Ei mit einem Ende über ein Glas.
  4. Drücke den Luftballon an das andere Ende vom Ei. Nun übernimmt der Luftballon das Ausblasen, das Ei flutscht von selbst ins Glas.

Übrigens: Bitte schütte das ausgeblasene Eigelb und -weiß nicht einfach weg. Ein Omlett zum Abendessen ist eine feine Sache. Oder wie wäre es mal wieder mit Kaiserschmarrn? Jetzt schon frohe Ostern mit vielen leckeren Eierspeisen und einer wunderschönen Deko wünscht Dir

Deine

Henrike

Seit vielen Jahren ist Henrike unsere Meisterin der Tipps. Ihr geballtes Insiderwissen teilt sie ab sofort mit euch - bei Henrikes Lifehacks.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Eiertest: Ist das Ei noch frisch?
Nächster Tipp
Eier einzeln aufschlagen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
1 Kommentar

Tipp online aufrufen