Eingegangene Wollsocken wieder dehnen - Frag Mutti TV

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit diesem Frag Mutti TV-Quicktip bringt ihr eure eingegangenen Wollsocken wieder in ihre ursprüngliche Form!

Du kannst unseren Channel unter youtube.com/FragMuttiTV abonnieren!

Dein Video hier? Sende uns deinen Video-Tipp und wir schenken dir einen 50€-Amazon-Gutschein! So funktionierts!

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


17
#1
19.4.14, 07:52
Von vornherein würde ich garkeine WOLLsocken in den Trockner geben, dann kann man sich den Umstand mit erneutem nass machen schon mal sparen.

Aber für den, der es (aus Versehen?) doch gemacht hat, mag der Tipp ganz gut sein;-)))
9
#2
19.4.14, 17:29
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich funktioniert.
10
#3
19.4.14, 18:02
@Baerbel-die-Gute:

Ich mir auch nicht. Denn wenn Wollsachen zu heiss gewaschen wurden, werden sie total verdichtet und irgendwie "brettig".

Und diese Struktur wird mit Dehnen doch auch nicht anders.
3
#4
19.4.14, 22:19
Schmunzelnd ! ich sehe mich gerade, mit offenem Mund, im Waschkeller stehen(Kopfkino) weil da "ein Dutzend" Wasserflaschen mit Wollsocken darüber, rumstehen!! ;))
4
#5
20.4.14, 09:36
@Scorpion: in der Tat: allein diese Vorstellung ist den Tipp wert. Habe aber auch die Bedenken meiner "Vorredner"
6
#6
20.4.14, 10:07
Die eignen sich anschließend dann für Klumpfüße?
Wenn die einmal verfilzen, dann kann man sie zwar bis zu einem gewissen Grad dehnen, mit Gewalt, aber eine Strumpf-Form kriegen die nicht mehr.
6
#7 Beth
20.4.14, 11:37
Unmöglich. Wie schon hier geschrieben, Wollsachen verfilzen total.
#8
20.4.14, 12:39
Die Studenten werden aufatmen :-) .... wenns denn funktioniert. Ich werds jedenfalls ausprobieren, wenn ich einen versehentlich heiß mitgewaschenen Socken aus der Trommel ziehe....
3
#9
20.4.14, 20:33
Das funktioniert doch nicht, einmal verfilzte Wollsocken lassen sich nicht wieder entfilzen.
Ich wasche alle meine guten Wollsachen sowieso mit der Hand, die Zeit nehme ich mir, somit besteht nicht die Gefahr dass sie in den Trockner geraten.
7
#10
20.4.14, 21:06
Hihi - "eingehen" tun doch z.B. Pferde. Dann sind sie tot...
Wolle läuft ein, soweit ich weiß - ist dann kleiner, aber lebt noch. :-)
2
#11
20.4.14, 21:42
Er hat tatsächlich "im Trockner" gesagt und damit die Meute auf sich losgelassen - aber ...
selbst wenn Wollsocken mit ein bißchen Lycra bei 40° C gewaschen werden sind sie in kurzer Zeit- so nach dem dritten Waschen auch kleiner geworden. Deshalb ist der Tip keineswegs abwegig.

Mein Zusatztip:
Ich achte beim Sockenkauf darauf, die nächstgrößere Version zu kaufen. Sie passen dann auch viel länger und müssen beim Anziehen nicht erst auf Fußgröße geweitet werden.
#12
20.4.14, 21:52
@wika: hihihi
8
#13
20.4.14, 22:20
Bernhard!
Ich liebe Deine Videos!:-))))) Unsere Tipps als Video umzusetzen, einfach spitze!!!:-)))
Aber, unter uns! Zeig manche Viedeos erst einmal Deiner Mutter, bevor Du sie sendest!:-)))))
Aber lustig sind sie immer!!:-))))
2
#14
21.4.14, 06:25
Hallo, Wika,

"eingehen" ist wohl mundartlich, meine Mutter hat das auch immer gesagt (aus Bayern). Und was ist denn schon groß der Unterschied zwischen gehen und laufen?
An den Sockentrick glaub ich aber auch nicht. ;-)
6
#15
21.4.14, 14:51
Ich stimme Allen hier im Forum zu!

Es funktioniert nicht...habe versucht, meine "Gummistiefel-Wollsocken" wieder zur Schuhgrösse 39 aufzudehnen..keine Chance!

Brett bleibt Brett.., denn jetzt haben die Socken zwar die elegante Form der PET-Flasche, aber "eine gute Passform ist anders"! ..grins!
2
#16
21.4.14, 17:57
Wollsocken bitte nicht in den Trockner geben.
Was die Maschinenwäsche angeht, diese bitte im Wollprogramm waschen mit Wollwaschmittel und nicht kalt sondern bei 30°C.
Socken aus reiner Schurwolle sind nur Handwäsche.
Socken aus 75% Schurwolle und 25%Polyamid sind für die Maschine geeignet.
#17
23.4.14, 21:13
@Greli: ...das hätte mal mein Mann wissen müssen...smile! (der kennt nur ein Waschprogramm: heiß und hohe Schleudertouren)! ,O}

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen