Einkorn statt Reis

Einkorn ist ein edles Getreide, das auch als Beilage wie Reis gegessen werden kann (gibt´s im Bioladen).

Einkorn (ganze Körner, nicht das Mehl...) kocht man einfach in etwas Wasser mit einem Tropfen Öl und etwas Salz. Wer will gibt für den Geschmack eine Zwiebel und Kräuter dazu. Kochzeit ca. 40 Minuten, ist aber eine geschmackliche Alternative zu Nudeln oder Reis...

Voriges Rezept
Falsche Forelle
Nächstes Rezept
Dampfnudeln ohne Hefe
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

34 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter