Einschlafprobleme: Sauerkirschsaft trinken

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe manchmal Einschlafprobleme. Nun habe ich vor längerer Zeit mal gelesen, dass man 2 Stunden vor dem ins Bett gehen, Kamiellentee mit 4 Esslöffel Sauerkirschsaft trinken soll.

Habe das nun ausprobiert, die erste Woche passierte mal gar nix, aber danach habe ich nur noch ca. ne halbe bis ganze Stunde gebraucht um einzuschlafen. Nun klappt das noch schneller, allerdings trinke ich nun den Sauerkirschsaft pur.

Es schmeckt und ist besser als irgendwelche Tabletten zu nehmen.   

Von
Eingestellt am
Themen: Kirschsaft

23 Kommentare


9
#1
23.4.14, 21:56
Sehr interessanter Tipp finde ich. Hab mich gleich im Internet schlau gemacht und darüber belesen...Sauerkirschsaft scheint wohl einen hohen Anteil des natürlichen Schlafhormons "Melatonin" zu haben... macht Sinn... werde den Tipp weitergeben.
16
#2
23.4.14, 22:52
gut zu wissen danke, eigentlich trink ich ab und zu wenn ich nicht einschlafen kann, ein kleines Gläschen Bier :D dann bin ich in 15 min im Traumland ;) aber gesunder Tee mit Kirschsaft auch nicht schlecht als Alternative
14
#3
23.4.14, 23:16
Menno, kann man nicht mal ein Gläschen Bier trinken ohne roten Daumen ? haha :)))))))))) du geheimer roter Daumen Verteiler puuuuh
6
#4 Upsi
23.4.14, 23:22
@glucke1980: hast du ein Glas zuviel getrunken, ich sehe keinen Daumen hihi :-)))))) mach dir nichts daraus, passiert mir auch manchmal :-D
4
#5
23.4.14, 23:31
@Upsi: haha der war da ich schwöre :D nein heute hab ich keins getrunken, bin jetzt auch ohne müde. Nachti ;)
8
#6 Upsi
23.4.14, 23:37
Ich habe ein für mich gutes Einschlafmittel gefunden. Habe mir eine APP kostenlos geladen ,heißt Hypnose ,zum einschlafen. Wenn diese sonore Stimme fünf min quasselt, bin ich im Traumland. Hilft bei mir immer und meist träume ich dann auch schöne Dinge. Die APP schaltet sich ab wenn sie ausgequasselt hat.
5
#7
24.4.14, 06:03
hm okay wenn der Sauerkirschsaft mir beim Einschlafen hilft, schön und gut aber ne Stunde später muss ich dann aufs Klo, den Saft wieder loswerden...ich glaube ich bleibe lieber bei meiner Einschlafhilfe die sich TV nennt ;)
3
#8
24.4.14, 06:33
Guter Tipp.
Sicher ist es einfach auch hilfreich ein Abendritual zu haben. So im Sinne von zur Ruhe kommen, den Kamillentee mit Sauerkirschsaft oder Sauerkirschsaft pur zu trinken unnd dann ins Bett zu gehen.

Mir hilft es auch im Bett noch ein wenig zu lesen.
Dabei werde ich auch müde und kann dann gut einschlafen.
2
#9
24.4.14, 08:19
@Upsi: kannst du mr bitte verraten wie ich an diese App komme.
Ich persönlich schwöre auf Hypnose. Die tut nicht nur beim schlafen gut. Aber nicht Jeder " traut" sich.
3
#10 Upsi
24.4.14, 08:47
@Mogli: ich habe ein tablet von Google und da finde ich unter play store alle apps. Diese die ich meine heißt Hypnosen und ich finde sie super, weil es für alle Lebenslagen da eine hypnosehilfe gibt, rauchentwöhnung, abnehmen, stress, schlafen usw. Versuchs mal mit googeln , es gibt verschiedene. Ich stehe auch darauf, weil sie besser ist als jede Pille, für mich jedenfalls. Lg
1
#11
24.4.14, 09:41
Also ich kann mir nicht vorstellen das Sauerkirschsaft so einfach bei Einschlafstörungen hilft , wenn das so einfach wäre , bräuchte man ja keine med. Hilfe mehr.
Schlecht einschlafen kann jeder mal , meist ist das nur eine vorüber gehende Phase. Man sollte sich einen gewissen Schlafrythmus anschaffen , wenn es geht immer zur selben Zeit ins Bett gehen u.s.w.

Sicherlich , wer auf den nächtlichen Schluck besteht Tee's , Milch oder Sauerkirschsaft und es hilft ,dann ist es gut.
Man muss halt daran glauben.
1
#12 Uschi1962
24.4.14, 11:47
Hallo
Tja Babsy_Ko deswegen soll man 2 Std.VOR dem zu bett gehnen es trinken
und wenn ich mir die APP runterlade und im Bett höre möchte ich mal mein Mann hören ........ fg
danke für die feedback´s
;-)
1
#13
24.4.14, 14:09
@Uschi1962: wo issn das Problem?

Ich höre gern mal ein Hörbuch Kopfhörer auf und gut ist. So haben beide was davon.;-)
1
#14 Uschi1962
24.4.14, 14:31
Delphin55 ich sage ja nicht das man nicht zum Arzt soll sondern nur das es mir hilft!!!und das hat mit "dran glauben"nix zu tun. Mutter Natur hat noch einige mehr auf Lager die beim zb.einschlafen hilft zb. Baldrian,Johanneskraut,kamille,usw. nur um mal paar zu nennen, wer dies beheben will mit Medis soll es tun event. liegt ja ne störung vorraus die man (ARZT) behandeln muß und soll. Aber bevor ich Tabl. nehme versuche ich es halt erstmal mit der Natur.wenns nix ist kann ich immernoch zum Arzt nachschauen lassen warum, und wenn ich hier lese das man alkohol trinken muß um schlafen zu können ...... nö dann lieber Saft :-)))
3
#15
24.4.14, 14:42
@Uschi1962:

Ich bin auch deiner Meinung, dass einige Schlafstörungen zum Arzt und behandelt gehören.

Aber es gibt halt hin und wieder diese Nächte wos mit dem Schlafen einfach nicht so recht klappen will. Das kennt sicherlich jede und jeder.
Für diese Fälle finde ich den Tipp gut , denn mit pflanzlichen Mitteln kann man auch so einiges erreichen.
Ich habe zum Beispiel immer Baldrian im Haus und das hilft mir meistens.
#16
24.4.14, 15:57
@liebe Uschi 1962

Entschuldige wenn ich Dir zu Nahe getreten bin , ich sprach nicht von Tabletten oder Medikamenten , wer mit den Tipp von Dir zu Recht kommt , ist das vollkommen in Ordnung. Auch Mediziner arbeiten gern mit Tipps aus der Natur und mit dem Placebo Effekt.

Deshalb ist dein Tipp okay , eben nur nicht meins.

Lg.
1
#17 Upsi
24.4.14, 17:07
@Uschi1962: #12 es hat ja niemand gesagt das dein Tipp nicht hilft, jeder hat hier geschrieben wie er am besten zum einschlafen kommt. ob mit einem Bierchen oder Baldrian, oder einer Hypnose app, ist doch völlig egal, alles ist besser als Schlaftabletten. Jeder muss für sich herausfinden was er mag und wenn dir dein Saft hilft, ist ja gut. Bier hilft auch bei vielen Leuten, hat mir sogar mal der Arzt empfohlen, blos ich mag den Geschmack nicht. Jeder der die Hypnose zum einschlafen ausprobiert hat ist begeistert. Davon abgesehen ist das eine therapeutische Hypnose von einem erfahrenem Hypnosetherapeut und keine Showhypnose. Ich gehe davon aus, das du so etwas nicht kennst, sonst hättest du nicht so ablehnend geschrieben. Wer abends vor Schmerzen nicht in den Schlaf findet, ist sicherlich dankbar für jeden kleinen Tipp, auch für Sauerkirschsaft.
3
#18
24.4.14, 17:36
Ich leide auch unter Einschlafstörungen: ich habe die Füsse noch garnicht richtig unter der Decke, da schnarche ich auch schon....:-)))))))))))))
1
#19
24.4.14, 18:51
hallo kampfente

ich beneide dich! :-)
bei mir dauert es manchmal auch sehr lange und dann gucke ich immer bis zum abwinken TV.
wem sauerkirschsaft hilft, warum nicht!
LG kosmosstern
2
#20
25.4.14, 19:43
@Uschi1962: Alkohol trinken muss, das hört sich jetzt aber schon etwas übertrieben an :( Müssen tu ich nicht, falls du mich meintest in Bezug auf meinen Kommentar und ein kleines Gläschen Bier hat noch keinem geschadet (wenn einer Bier mag) ich trink ja keine Maß :D Aber genau so gerne trinke ich im Winter abends noch heiße Milch mit Honig, das hilft mir auch gut.
2
#21
28.4.14, 17:47
Achtung: Krebsgefahr durch Kamillentee: Heute in Wiso, ZDF.
1
#22
28.4.14, 17:48
@viertelvorsieben: ja hab ich auch bei bild heute gelesen.
#23
28.4.14, 18:21
@viertelvorsieben: trink ich eh nicht.
Also dièse Gefahr ist gebannt. Noch ein Grund mehr dieses " Gesöf " zu meiden.:-P

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen