Elektrostatisch aufgeladener Rock

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Frisch gewaschener, gefütterter Sommerrock ist statisch aufgeladen und klebt am Bein was tun? Den Rock einfach mit Haarspray einsprühen.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


2
#1 Renatefrau
15.8.12, 19:13
Ich nehme dafür Cockpit-Spray (Autozubehör!). Schade, daß es im Handel kein Anti-Statik-Spray mehr gibt.
4
#2
15.8.12, 19:52
kenn mich mit Röcken nicht so aus, aber wenn ihr den Rock mal auf ein Tisch haut. Sollten die Positiv geladenen Teilchen ausfallen. Oder den Rock kurz über die Heizung ziehen, die ist geerdet dann ist das Problem weg.
#3
15.8.12, 20:15
Vielen Dank für den Tipp. Mir ist das neulich nämlich passiert. Schade das ich das da noch nicht wusste. Frau sollte auch darauf achten wenn man Kunstfaser Slips Trägt und einen langen Rucksack hat.
-4
#4
15.8.12, 21:31
@aukatze: Wenn du schon frau schreibst, statt man, (was ich immer wieder peinlich finde sich so als Frau darzustellen) dann bitte darauf achten das es im ganzen Thread von dir so ist.

Erst schreibst du "Frau sollte auch.... " dann aber "wenn man...."
-4
#5
15.8.12, 21:32
Für statitische Aufladungen benötigt man doch kein Spray oder anderes Zeug. Metall berühren welches geerdet ist und weg ist es.
1
#6
16.8.12, 07:06
@Silke Maria : #4 Frei nach dem Motto: Wer Fehler findet, darf sie behalten.
Na, dann sammel mal schön weiter. :)
2
#7
16.8.12, 08:22
@Silke Maria: das Wort "man" beschreibt kein Geschlecht sondern wird als allgemeine Bezeichnung für eine Person angewandt, das Wort, das du meinst schreibt man mit doppel-n.
2
#8
18.8.12, 01:31
@gioia: Von der Sache her hat Silke Maria schon recht. Wenn vorher von "Frau" die Rede ist, muss es "sie", nicht "man" heißen!
Trotzdem hätte sie sich den besserwisserischen Kommentar komplett sparen können, genauso auch ihren Kommentar #5, da der Tipp nämlich schon in #2 gegeben wurde!

Was den Tipp betrifft: ich weiß nicht ob irgendwelche Sprays funktionieren, könnte mir aber vorstellen, dass sie evtl. ziemlich geruchsintensiv sind. Da finde ich den Tipp aus #2 wesentlich besser!
#9
12.2.15, 16:23
Theoretisch schön und gut. Hab mein Seidenröckchen an die Heizung gehalten und es wurde richtig magnetisch angezogen, aber weg ging die Aufladung dadurch nicht...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen