Englisches Frühstück vs. Kater

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Tipp stammt leider nicht direkt von mir. Viel mehr habe ich ihn aus dem Fernsehen. Aber ich bin immer "gut damit gefahren".

Abgesehen davon, dass man vor dem zu Bette gehen viel Wasser (am besten ohne Kohlensäure) trinken sollte (warum dürfte inzwischen hinreichend bekannt sein), hilft am Morgen danach auch ein englisches Frühstück sehr gut.

Als ich noch auf Parties Alkohol getrunken habe, sah mein Morgen danach in etwa so aus:

Aufstehen: egal wie schlecht es einem geht oder wie sehr sich die Welt dreht, zwingt euch dazu aufzustehen. Es hat ja keinen Sinn über das für und wieder nachzudenken oder das noch so lange wie möglich herauszuzögern. Spätestens wenn man pinkeln muss, muss man ja doch raus.

Trinken: viel viel Wasser oder vitaminreiche Getränke. Wobei ich hier nicht von diesen Vitamin-Brausetabletten spreche, sondern von selbstgemachten Vitamingetränken (Zitronenlimonade, etc.)

Duschen: ist vielleicht nicht entgiftend, hilft aber sich besser zu fühlen und tut auch sehr gut. Es ist wichtig sich auch wieder menschlich zu fühlen und nicht so abgeschlagen.

Frühstücken: es ist vielleicht nicht Jedermanns Sache, aber bei mir hat es immer geholfen - englisches Frühstück. Es ist sehr fetthaltig und hilft dem Körper mit dem Alkoholabbau besser fertig zu werden. Es geht hierbei um die ganzen anderen Gifte, die noch im Blut sind.

Das ist das English Breakfast, wie ich es immer gegessen habe:

(Zum Braten nehme ich Raps- oder Distelöl. Nach der Zubereitung immer alles warmhalten.)

- Würstchen braten.
- Schweinespeck kross braten.
- Pilze (einfach Champignons) anbraten.
- Tomaten vierteln und braten.
- Bohnen (gebacken) anbraten.
- Toastbrot toasten.
- 2 Spiegeleier braten. Eier immer als letztes braten.

Dann alles auf einen Teller und dazu Saft. Guten Hunger!

Zähneputzen: schon alleine weil ich keine Pilze und Bohnen mag, mich aber jedes mal überwunden habe, musste ich erst einmal den Geschmack von allem loswerden. Danach fühlt man sich erst wirklich sauber.

Entspannung: was auch immer euch wirklich entspannt - macht es. Bei mir waren es Spaziergänge oder Lesen. Lasst ein wenig die Seele baumeln. Wichtig ist nach so einer Nacht auch, dass der Kopf zur Ruhe kommt. Denn auch wenn man gerne feiert, sollte Entspannung am Morgen danach anders aussehen, als direkt wieder die Boxen voll aufzudrehen.

Von Aspirin und den anderen chemischen Keulen halte ich nicht so viel. Ich habe zwar auch von Bekannten gehört, dass sie diese Medikamente einsetzen und das es helfen soll, aber ich möchte niemandem dazu raten. Auch wenn ihr mich jetzt spießig nennt: Medikamente bleiben Medikamente und sollten nicht mit Alkohol genommen werden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

20 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Alten Kater und junges Kätzchen aneinander gewöhnen

Alten Kater und junges Kätzchen aneinander gewöhnen

8 8
Karneval feiern ohne Kater

Karneval feiern ohne Kater

7 18
Englisches Frühstück

Englisches Frühstück

15 38
Kater bei Alkoholgenuss verhindern

Kater bei Alkoholgenuss verhindern

7 9

Großes Katzen WC für wenig Geld

30 49
Katze / Kater weggelaufen - Mit Aufnahmegerät locken

Katze / Kater weggelaufen - Mit Aufnahmegerät locken

41 28
Verband an Katzenpfote vor dem Abschütteln schützen

Verband an Katzenpfote vor dem Abschütteln schützen

19 26

Englisches Frühstück nach Nachtelfen-Art

12 7

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti