Leckere Erdbeerbowle mit gefrorenen und frischen Erdbeeren - besonders gut geeignet für Feste aller Art.
2

Erdbeer-Bowle

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Super zum Grillen oder fallweise unter den Tisch saufen, je nachdem was man vor hat!

Zutaten

  • 1 Flasche süßen Weißwein
  • 1 Packung gefrorene Erdbeeren (Vorzugsweise vom Aldi oder Hofer, die sind gezuckert)
  • 250 g frische Erdbeeren
  • 2 Flaschen halbtrockenen Sekt

Zubereitung

  1. Die frischen Erdbeeren zerdrücken, mit dem Zucker richtig zermatschen, damit die ganze Flüssigkeit sich mit dem Zucker vermischt. 
  2. Dann die eingefrorenen Erdbeeren in eine Schüssel geben, die Matsche drüber verteilen und langsam auftauen lassen.
  3. Wenn die Erdbeeren schon ein bisschen angetaut sind, den Wein drüberschütten, und einfach warten, aber nicht zu lange, denn die Bowle ist schön kühl, wenn die Beeren im Kern noch kalt sind.
  4. Den Sekt dazu...
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

9 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Rumtopf und Bowle selbstgemacht

Rumtopf und Bowle selbstgemacht

16 6
Fruchtfolge und Mischkultur im Garten

Fruchtfolge und Mischkultur im Garten

14 7
Früchte für Sangria/Bowle vor der Party einfrieren

Früchte für Sangria/Bowle vor der Party einfrieren

15 15

Weihnachtliche Bowle

13 35

Vanillepudding mit frischen Erdbeeren

37 8
Erdbeeren mit weißer Schokolade & Mohn

Erdbeeren mit weißer Schokolade & Mohn

9 4

Alkoholische Erdbeerbowle: Erdbär

13 1

Erdbeer-Schlamm-Bowle

39 7

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti