Kirsch-Erdbeer-Bowle

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier eine super Bowle, die zwar ziemlich reinhaut, weil nichts Anti-Alkoholisches drin ist, aber wer das gerne hätte, kann ja noch bisschen Sprudel reinkippen:-)

Ihr benötigt:

2 Fl. Wein
2 Fl. Sekt
1 Fl. Erdebeer Limes
2 Gläser Kirchen
2 Gläser Erdbeeren (schmeckt mit Erdberren aus dem Glas besser als frische Erdbeeren)
3/4 Flasche Wodka

Die Früchte einen Tag vorher im Wodka einlegen. Am nächsten Tag die restlichen Zutaten einfach dazu geben.

Ihr benötigt keinen Zucker, da der Erdeerlimes und der Saft aus dem Obstgläsern schon süß ist.

Die Bowle ist auf jeder Party ein Knaller, VERSPROCHEN!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 eumelkrümelfroschkrabbe
11.8.08, 16:58
Doooch, das Obst mit Saft ist völlig unalkoholisch!
Kirschen in dem Erdbeerkram kann ich mir nicht so gut vorstellen, wäre 'nen Versuch wert, ansonsten hmmm!
#2 laura
14.11.08, 15:23
Super Lecker.
Zum weiter empfehlen.
lg laura
#3 christiane
16.7.09, 22:22
hi,ich mach die bowle am samstag bin gespannt wie sie schmeckt!
#4 giannanini
15.5.10, 18:13
Hm, Kirchen stelle ich mir schwer zu schlucken vor... und dann auch noch zwei Gläser! ;-)
#5 Schatzi62
2.9.10, 19:35
Habe die Bowle an meinem Geburtstag gemacht. War superlecker und seeeehr süffig :-))
#6
3.9.12, 16:51
So die Bowle ist echt lecker kann ich nur empfehlen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen