Quarkspeisen erhalten einen vollmundigen Geschmack, wenn man sie mit Buttermilch mixt. Diese Variante ist eine kalorienärmere Alternative zu Erdbeeren mit Sahne.

Erdbeeren mit Quark und Buttermilch statt Sahne

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Ich erinnere mich an schöne Zeiten, wo ich Sahne geschlagen habe und zwei leckere Becher mit 1 Pfund geschnittener Erdbeeren vermischt habe. Lange ist das her. Heute isst man doch etwas bewusster und achtet auf Fettgehalt und Kalorien.

Wenn man 1 Pfund Magerquark mit 1/4 Liter Buttermilch lange mixt, bekommt man ein sehr cremiges Ergebnis. Es schmeckt wirklich nicht nach Entsagung und Diät, sondern einfach nur lecker.

Und man muss ja auch nicht unbedingt 100 g Zucker hinzufügen! Ich benutze Zucker als Gewürz und streue ihn mit Daumen und Zeigefinger über meinen Erdbeerquark.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

6 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter