Schokokuchen

Extrem leckerer Schokokuchen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 2 Eier
  • 350 ml Mich
  • 150 ml Öl
  • 250 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • Kakaopulver (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Die Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren.
  2. Dann bei 180 Grad 40-50 Minuten backen!
  3. Dieser Kuchen kann dann mit vielen Leckereien belegt werden!
Von
Eingestellt am

17 Kommentare


#1
22.3.09, 14:56
Dieser kuchen ist der beste! Meine Tochter war sehr zufrieden!Essighase hat ja das rezept nach gemacht! Wie gemein!!!
1
#2 Ribbit
31.8.09, 18:49
Hab ich heute mal ausprobiert... siehe Foto. Riechen tut er gut, aber angeschnitten wird er erst morgen.... ich berichte dann :-D

Achja, ich hab noch ein paar Schokostreusel reingekippt. Kann ja nicht schaden.
#3
16.10.09, 18:31
Der Kuchen ist wirklich ein Traum. TOTAL LECKER!!!!
#4
22.11.09, 00:09
bei mir fällt der kuchen immer zusammen
#5 ponylu
14.1.10, 14:57
vlt. fäällt er ja auch zusammen weil du zu viel öl und wenig mehl reintust
#6 Sine
7.2.10, 15:57
ich tue immer kirschen in den kuchen und schokotropfen und überziehe ihn dann mit einer zartbittercouverture...einfach superlecker und durch die kirschen auch schön saftig!
#7 anna*
5.3.10, 07:42
Ich habe den Kuchen noch mit Kuvertüre überzogen (siehe Bild)....hmm. Dazu mache ich noch Vanillesahne, da ich nur noch 210 g Zucker hatte schmeckt er nicht so süß. Danke für das tolle Rezept;-)
#8
21.3.10, 18:59
Ich habe den Schokokuchen gestern gebacken, der war richtig lecker!! So schön locker!! Im Nu war er von meiner Familie auf gegessen!!
1
#9
10.4.10, 13:38
Hallo,Bäcker und Bäckerinnen,habe den Kuchen nachgebacken,er ist Klasse geworden,Zutaten müssen so stimmen,habe ihn lediglich nach der vorgegebenen Zeit v.45 Min.auf 100 runtergedreht und noch 20 Min.durchbacken lassen,er ist gar und schmeckt mit Sahne supertoll!!!!Beim anschneiden denkt man,er sei klitschig,ist aber nicht so,empfehle ihn allen Schokofans.Eure Profirosi
#10
28.4.10, 19:49
wie viel gramm kakaopulver muss man rein tun
#11 Chucky.
6.7.10, 13:10
Ich habe diesen Kuchen immonet noch im Ofen:')
Ich kann nur sagen, er sieht gut aus und riecht auch gut ;;P
Hoffen wir mal, das er was wird.'!
Lg. Chucky'
#12
29.8.10, 16:05
ich habe den teig jetzt fertig (einfach)

der kuchen ist jetzt im backhoffen hat noch 20 minuten zu backen riecht echt lecker freue mich schon ihn zu meine eltern zu bringen morgen
#13
31.3.12, 20:59
Habe das Rezept erst vor einigen Wochen entdeckt und seitdem schon mehrere Male gebacken, meist mit Kirschen und Schokotröpfchen oder -streusel - immer sehr, sehr lecker und saftig! Heute habe ich statt Kirschen mal Ananasstückchen genommen - schmeckt auch wunderbar! Ein wirklich tolles Rezept, kann ich nur empfehlen! :-))
#14
30.11.12, 16:13
Hallo...ich hab gerade angefangen denn kuchen zumachen !
jetzt steht er schon im backoffen !
ich hätte da ne frage bei mir im kuchen sind klumpen ist das normal
und dann wäre da noch ne frage ... muss der kuchen flüssig sein
bei mir is der teig flüssig
Danke im voraus :D
#15
11.2.14, 15:12
Hallo ist es egal wie viel Kakaopulver man reinschüttet
#16
11.2.14, 15:59
@jasminjbbr: Hallo, ich habe den Schoko-Kuchen (ich nenne es Schoko-Torte, weil runde Form!) schon sehr oft gebacken, und er schmeckt uns immer wieder super. Ich nehme 2-3 Esslöffel Kakaopulver, das ist ausreichend.
#17
29.4.16, 16:04
sehr toller kuchen extrem schokoladig fein

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen