Schokokuchen

Dieser Kuchen ist einfach herzustellen (sogar ohne Mixer) und schmeckt super lecker!
4

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Schokokuchen: Herstellung ohne Mixer.

Zutaten

  • 200 g Mehl Typ 00 oder normal 405
  • 60 g Kakao (ca. 3 EL)
  • 180 g Zucker (wer es süßer mag nimmt 200 g)
  • 2 Eier
  • 100 ml Öl
  • 200 - 230 ml Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 EL Vanilleextrakt oder 1 Pck. Vanillezucker
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Eier mit einer Gabel verrühren.
  2. Öl, Milch und Vanilleextrakt oder Vanillezucker dazugeben. Verrührt alles mit dem Schneebesen.
  3. Mehl, Zucker, Kakao und Backpulver hinzugeben und zu einem homogenen Teig schlagen. Ihr benötigt wirklich keinen Mixer!
  4. Teig in eine eingefettete und bemehlte 24 cm Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 30-35 Minuten backen.
  5. Stäbchenprobe machen!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schokoladenkuchen mit ganzen Birnen
Nächstes Rezept
Blitz- Schokotorte
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Schokokuchen fein herb abstimmen
Schokokuchen fein herb abstimmen
7 1
Schokokuchen-Tiramisu
17 11
Schokokuchen bleibt länger frisch: mit Kirschsaft
Schokokuchen bleibt länger frisch: mit Kirschsaft
3 1
Kuchenform mit Kakaopulver ausstreuen
Kuchenform mit Kakaopulver ausstreuen
16 3
Schokokuchen zu trocken?
Schokokuchen zu trocken?
5 1
58 Kommentare

Rezept online aufrufen