Feste Fingernägel mit Olivenöl

Ein- bis zweimal die Woche, die Nägel in lauwarmem Olivenöl, ca. 10 Minuten baden. Das stärkt die Nägel und sie sind nicht mehr so weich und reißen nicht mehr so schnell ein. Hilft wirklich!

Wer weiche Nägel hat, die ziemlich schnell abbrechen, hier ein super Tipp:

Ein- bis zweimal die Woche, die Nägel in lauwarmem Olivenöl, ca. 10 Minuten baden. Das stärkt die Nägel und sie sind nicht mehr so weich und reißen nicht mehr so schnell ein. Hilft wirklich!

P.S.: Das Olivenöl kauf ich bei Aldi, denn da ist es echt preiswert.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

17 Kommentare

Ähnliche Tipps

Nageldesigns günstig

6 27

Rinderfilet mit Steinpilzgnocchi und Safran-Fenchel

6 2
Nagel-Notfall-Hilfe bei eingerissenem Fingernagel

Nagel-Notfall-Hilfe bei eingerissenem Fingernagel

10 12
Fett/Ölverschmierte Hände säubern: mit Spülmaschinenreiniger (Pulver)

Fett/Ölverschmierte Hände säubern: mit Spülmaschinenreiniger (Pulver)

10 16
Haarklammern zweckentfremden

Haarklammern zweckentfremden

29 30
Offene Sahnebecher im Kühlschrank aufbewahren

Offene Sahnebecher im Kühlschrank aufbewahren

17 20
Schöne Fingernägel ohne Feile

Schöne Fingernägel ohne Feile

67 32

Tricolore Nudelsalat

17 6

Kostenloser Newsletter