Mit Silikonfett das Festfrieren der Gefrierfachklappe verhindern.

Festfrieren der Gefrierfachklappe mit Silikonfett vermeiden

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um zu verhindern, dass die Klappe bzw. Tür des Gefrierfaches im Kühlschrank im Laufe der Zeit festfriert - so dass sie sich nur noch sehr schwierig wieder öffnen lässt - reibe man deren umlaufende Gummidichtung und ggf. auch deren Gegenseite (dünn) mit Silikonfett ein. Silikonspray tut es auch, wenn man damit einen Lappen einsprüht und damit die Aufliegestellen gut abwischt.

Diese Behandlung wirkt eine ganze Weile (bei mir funktioniert das etwa 2 Monate), muss aber ggf. bei Nachlassen der Wirkung wiederholt werden.

Silikonfett (in Tuben) und Silikonspray (in Spraydosen) sind z.B. im Autozubehörhandel erhältlich. Man achte jedoch darauf, dass sie möglichst geruchsfrei und ohne lebensmittelschädliche Zusätze sind.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Plastik vermeiden im Alltag

Plastik vermeiden im Alltag

24 58
Autofahren bei Eis und Schnee: So komme ich sicher durch den Winter

Autofahren bei Eis und Schnee: So komme ich sicher durc…

7 13
Eismaschinen im Test und Vergleich

Eismaschinen im Test und Vergleich

9 10
Kühlschrank abtauen - wohin mit dem Gefriergut?

Kühlschrank abtauen - wohin mit dem Gefriergut?

31 44
Gefrierfachklappe abgebrochen, einfachste Hilfe

Gefrierfachklappe abgebrochen, einfachste Hilfe

13 6
Das Haushalts-Rätsel #FunFriday

Das Haushalts-Rätsel #FunFriday

10 38
Bessere Fotos für Rezepte & Tipps schießen - so geht's!

Bessere Fotos für Rezepte & Tipps schießen - so geht's!…

32 40
Auto: Tipps für den Winter

Auto: Tipps für den Winter

9 10

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti