Feuer, Wasser, Blitz - mal anders

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Spiel hat meine Mutter sich als ich klein war, für meine Hockeymannschaft ausgedacht. Es geht eigentlich genauso wie Feuer, Wasser, Blitz nur dass es ums Essen geht.

Also, alle Kinder joggen im Zimmer (oder im Freien auf einer Wiese, Spielplatz etc.) herum. Einer schreit z.B. „Bonbons“ und alle Kinder müssen sich so schnell wie möglich auf den Boden legen und ganz kugelig machen wie Bonbons.

Dann gibt es noch:
Linseneintopf – alle Kinder rennen in eine Ecke und schreien „Iiiiiiih“
Pommes – alle Kinder legen sich steif und gerade auf den Boden wie ein Pommes
Ketchup – alle Kinder dürfen sich nur noch in Zeitlupe bewegen

Die Kinder die als letztes die jeweilige Aktion machen, werden ausgeschieden.

Wenn das Spiel im Freien gespielt wird sollten die Kinder vielleicht nicht gerade die neuesten Klamotten anhaben, da sie sich ja viel auf den Boden schmeißen müssen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Produktempfehlungen

Fehn 154443 Schmusetuch Schaf/Stofftier-Schnuffelt…
Fehn 154443 Schmusetuch Schaf/Stofftier-Schnuffelt…
11,76 €
Jetzt kaufen bei
Fisher-Price P4326 Meine erste Toilette Töpfchen u…
Fisher-Price P4326 Meine erste Toilette Töpfchen u…
56,99 € 29,99 €
Jetzt kaufen bei
Playgro 40016 Plüschrassel, Lernspielzeug, Ab 3 Mo…
Playgro 40016 Plüschrassel, Lernspielzeug, Ab 3 Mo…
10,99 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

1 Kommentar


1
#1
21.3.12, 09:07
Ich persönlich finde Gruppenspiele nicht so toll, wenn sie darauf ausgelegt sind, dass die, die zuerst ausscheiden, dann dumm rumstehen. (Abgesehen davon, dass ich Linseneintopf sehr gern mag. ;-)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen