Fischfilet in Dillsoße

Wieder mal bei Aldi eingekauft und hier mein Rezept für Fischfreunde:

4 Fischfilet (TIKO Seelachs o. Rotbarsch)
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, etwas Butter
2 Becher saure Sahne
6 EL gehackter Dill (TIKO)
etwas Paniermehl
200 g geriebener Käse

Fisch mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz + Pfeffer würzen, mit Butter ausstreichen und den Fisch hinein legen. Saure Sahne mit Dill vermengen und über den Fisch geben, mit Paniermehl, geriebenem Käse bestreuen und Butterflöckchen draufsetzen, für 30 Minuten in den Backofen bei 220°C überbacken.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Fischauflauf in Krabben-Sahnesoße
Nächstes Rezept
Rotbarschfilet mit Fetakäse, Lauch und Tomaten
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Gebratenes Fischfilet mit Petersilienbutter
Gebratenes Fischfilet mit Petersilienbutter
15 6
Tütenfisch: Fischfilet mit Gemüse in einer Butterbrotpapiertüte gegart
20 7
Gebratenes Fischfilet mit Kokos und Basilikum
2 2
Gedünstetes Fischfilet auf asiatischem Wokgemüse
14 3
Doberaner Fischsuppe
8 25
6 Kommentare

Rezept online aufrufen