Fremdkörper aus dem Auge entfernen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe noch eine ganz einfache Variante zum Entfernen des Fremdkörpers! Tut auch nicht weh und die Wimperntusche bleibt intakt.

Lege den Zeigefinger unter das Auge in den äusseren Augenwinkel. Nun schliesse das Auge und führe mit dem Zeigefinger, mit "leichtem" Druck, ca. drei bis vier rotierende Bewegungen Richtungen Nase aus.

Du wirst sehen, von zehn mal etwas aus dem Auge zu bekommen, gelingt es dir bestimmt acht mal ohne, dass das Auge rot wird!

Von
Eingestellt am
Themen: Auge

5 Kommentare


1
#1
8.11.11, 19:40
das werde ich mal ausprobieren. wennes so weit ist. Bin jetzt immer viel draußen auf freien Feld. Im November hat man da ja viel Wind wo einen schnell mal was ins Auge fliegen kann.
1
#2
8.11.11, 20:57
Wenn das klappt ist der Tip Gold wert, vor allem weil meine Kinder immer einen riesen Affen machen wenn man versucht da was zu sehen um es zu entfernen :-)
1
#3
9.11.11, 18:17
@Levana: ich freue mich für dich und deine Kids , wenn es jetzt mit weniger Stress geht. Im Gegenteil:

Da man das Auge dabei zumacht und nicht wie bisher im allgemeinen ganz aufmachen musste, ist die Angst davor auch schon viel weniger!!!

Liebe Grüsse
#4
8.10.14, 14:46
@All: am besten und schnellsten würde denk ich mal eine Augendusche helfen!! http://www.absperrtechnik24.de/blog/augenspulungen-konnen-das-augenlicht-retten/

mfgé
#5
9.10.14, 16:49
@Raimundt: sicher hast Du Recht mit der "Wasserdusche", doch hast Du denn immer und überall sauberes Wasser bei Dir? Ich nicht.


LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen