Frischkäse-Gnocchi selbst gemacht

Frischkäse-Gnocchi

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Ein leckeres Rezept, das ganz leicht hergestellt ist:

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Frischkäse mit oder ohne Kräuter ganz nach Geschmack
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • kochendes Salzwasser

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Gnocchi miteinander gut verrühren, evtl. mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Wer möchte, kann auch noch ein paar Kräuter dazugeben.
  2. Mit 2 Teelöffeln kleine längliche Klößchen abstechen und in das heiße, nicht mehr sprudelnd kochende Wasser gleiten lassen.
  3. Herausheben, sobald sie oben schwimmen, dann sind sie gar. Das geht sehr schnell.

Mit einer beliebigen leckeren Soße oder als Suppeneinlage servieren.

Die Gnocchi können auch gut mit Gemüse in einer gebraten werden. Ein tolles leichtes Sommeressen.

Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

29 Kommentare

Ähnliche Tipps

Gnocchi-Miree-Auflauf

Gnocchi-Miree-Auflauf

7 1
Kartoffel-Grieß-Gnocchi mit Blütenpollen-Quarkspeise

Kartoffel-Grieß-Gnocchi mit Blütenpollen-Quarkspeise

10 3
Selbst gemachte Gnocchi mit Krebsfleisch

Selbst gemachte Gnocchi mit Krebsfleisch

7 17
Polenta-Gnocchi mit Tomatenconcasse und Petersilienpesto

Polenta-Gnocchi mit Tomatenconcasse und Petersilienpesto

3 10
Auflauf mit Gnocchi oder Tortellini

Auflauf mit Gnocchi oder Tortellini

16 14
Malfatti vom Kürbis auf einem Tomatensaucen-Spiegel

Malfatti vom Kürbis auf einem Tomatensaucen-Spiegel

6 1

Gnocchi in Pesto-/Sahne-Soße

6 2

Gnocchi mit Salbei II

4 2

Kostenloser Newsletter