Frittierte Maultaschen

Also die Schwaben werden mich wahrscheinlich wegen dieses Tipps verfluchen... - aber trotzdem - lecker ist es!

Ich bin eigentlich auch aus einer Verlegenheit drauf gekommen.

Einfach fertige Maultaschen (die guten, abgepackten vom Discounter) in die ca. 180 Grad heiße geben. Nach ca. 2 Minuten wenden - und dann warten, bis die kleinen schön knusprig braun sind.

Der Nudelteig wird so richtig schön kross und wirft (Knusper-)Blasen, die Füllung ist schön heiß :-) - einfach einen leckeren Dip dazu und fertig.

Alles in allem ein ganz schneller Snack für zwischendurch.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Senfeier (leicht gemacht)
Nächstes Rezept
Leckere Maultaschen mit Käse in der Pfanne
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
18 Kommentare

Rezept online aufrufen