Früchte-Kräuter-Eistee

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Herrlich erfrischend und lecker ist dieser Früchte-Kräuter-Eistee.

Zutaten

  • 1 Beutel Früchtetee (z.B. Waldfrucht)
  • 1 Beutel Pfefferminztee
  • 1 L Wasser
  • Zucker oder Süßstoff nach Geschmack (ich nehme immer 2 TL Zucker)

Zubereitung

Früchte- und Pfefferminztee mit heißem, nicht kochenden Wasser aufgießen, lange ziehen lassen (mind. 15 Minuten), Zucker zufügen, abkühlen lassen, dann im Kühlschrank kaltstellen.

Herrlich erfrischendes Getränk für heiße Tage. Auch für Kinder geeignet.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1
27.7.14, 08:49
Habe, Gott sei Dank alle Zutaten zu hause und auch gleich ausprobiert.

Ist wirklich sehr erfrischend und lecker!!!
4
#2
27.7.14, 12:48
Bei Tee erhalten sie nur ein sicheres Lebensmittel wenn sie Teebeutel oder auch frischen Tee immer mit "sprudelnd kochendem" Wasser aufgiessen!!
Wußte ich bis kurzem auch nicht ist aber wegen der Verunreinigungen im Tee so, kam bei WWM.
Aber sonst TOP Idee!
#3 alesig
28.7.14, 13:52
@susa247: Ergänzung: Man soll nicht mehr als 250 Kräutertee am Tag trinken, bes. Kinder nicht! Stamm nicht von mir in besserwisserischem Anfall sondern von Kinderärzten und Ernährungsforschern ;) Ansonsten:Prost!
Und bei so warmem Wetter ist es besser und gesünder, keine eiskalten sondern warme Getränke zu wählen. Da der Körper sonst zu viel arbeiten muss um sich wieder auf "normale Temp." zu bringen und wir so noch mehr schwitzen. Deshalb wird in südl. Ländern immer heisser Tee serviert ;))
#4 Schnuff
28.7.14, 14:57
die Kombination hört sich ja sehr lecker an,Habe die Teesorten auch zu Hause und gieße mir gleich mal die Mischung auf.
Trinke nur Tee über den Tag verteilt,der steht in der Küche und ist Zimmerwarm.
alesig hat Recht,eiskalte Getränke erfrischen zwar im ersten Moment,gleich sofort fängt man an zu schwitzen....
LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen