Frühlingsdeko basteln aus Holzkisten - bepflanzen mit Frühblühern

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Beim Discounter gibt es derzeit Mandarinen in den kleinen Holzkisten. Daraus bastel ich mir meine Frühlingsdeko für die Diele und vor der Haustüre.
Die Holzkistchen von Papier und Aufklebern befreien, dann mit weißer Farbe einsprühen oder bemalen, innen und außen.Trocknen lassen und mit bunten Glitzersteinen bekleben, oder mit perlengschmückten Bändern verzieren. Dann lege ich in das Kistchen einen Gefrierbeutel in passender Grösse und bepflanze alles mit hübschen Frühblühern, welche es jetzt schon zu kaufen gibt; Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, schön auch mit Efeu. Dann kommt noch ein passender Stecker hinein und fertig ist mein Frühlingskistchen. Ist auch ein schnelles und hübsches Geschenk für Freunde und Nachbarn, und natürlich auch für die lieben Verwandten, grins.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 jojoxy
13.1.12, 11:34
Das ist eine schöne Idee, habe auch noch so ein Kistchen herumstehen.
#2
13.1.12, 18:16
Die Idee gefällt mir....muss morgen Mandarinen kaufen gehen ;-)
#3
27.1.12, 14:58
@123stpo456: mit ein bischen Glück findest du auch welche vor`m Einkaufsladen
im Abfall. Da habe ich schon einige mitgenommen.
#4
7.3.12, 17:58
Schöner Tipp ; ich mache es ähnlich...die Kisten lasse ich "natur",belegel sie auch mit Plastiktüte. dann ca 2 cm Erde und Kresse-samen (oder Katzengras) so ziehe ich mir mein Oster=Nest selber.
das ca 2 wochen von Ostern,damit das Grün auch schön gewachsen ist.
Fertig ist das Osternest.
#5
3.2.13, 16:36
Solche Nester bekommen meine Lieben auch immer.Manchmal mal ich sie an , mit Katzengras sind sie wunderschön.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen