Für Kinder: Tischkarten zum Verzehr

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Beim letzten Kindergeburtstag hat meine Freundin Tischkärtchen gebacken.

Einfach ein normales Keksrezept, Plätzchen gebacken und dann mit Zuckerguss die Namen der Kinder-Gäste auf die Plätzchen gemalt.

Jedes Kind fand seinen vorgesehenen Platz und konnte dann das Tischkärtchen auch noch essen.

Fanden die Kids total gut, die Idee.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare


#1
20.7.11, 19:21
Och wie niedlich. Schade, dass meine Gören aus dem Alter raus sind.

Die Schnelle Variante: Butterkekse und Zuckerschrift
#2
20.7.11, 19:39
Das ist ja mal eine geniale Idee und wird
für die kommenden Enkelkinder im Kopf festgehalten.
Daumen hoch.
#3 wermaus
21.7.11, 08:54
Was für eine goldige Idee!
#4
21.7.11, 10:43
Süss! Ich glaube auch erwachsene Gäste würden sich über so eine süsse Tischkarte freuen!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen