Gebissreiniger gegen Achselschweißflecken in T-Shirts

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe mal etwas anderes ausprobiert und es hat funktioniert. Ein bisschen teuer zwar auf Dauer, aber um die Lieblingsstücke zu retten... :)

Ich versuche mal zu beschreiben, was ich gemacht habe: 3 Tabletten Kucki-Dent aus dem Drogeriemarkt. Auf der Packung steht sowas wie "beseitigt geruchsverursachende Bakterien" Und ich dachte mir - die hab ich ja auch im Shirt...

Hab die Achsel-Partie meines Shirts mit Zopfgummis "abgetrennt" und die beiden "Hörnchen" in ein hohes Gefäß gegeben (z.B. Messbecher). Dann die 3 Tabletten dazu. Und dann heißes, nicht mehr kochendes Wasser aus dem Wasserkocher drübergekippt.

15 Minuten einweichen, ausspülen. Keine Reste mehr! Trage das Shirt heute und es ist kein Problem...

Wozu Gebissreiniger nicht gut sind ;)

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1
30.4.09, 07:49
Armer Axel...
sag mal, bleichen die Kukident-Tabletten nicht?
#2 Äpfelchen
30.4.09, 10:08
Also ich würde mal tippen, dass das Gewebe auf Dauer porös und bleich wird- außerdem haben Essig oder Zitronensaft direkt vor dem Waschen auf den Stoff getan, den absolut gleichen Effekt ohne unerwünschte Nebenwirkungen.
#3 Ribbit
30.4.09, 10:49
Ich würde schon annehmen, dass die Gebissreiniger bleichen.. also ich würde das nur an weißen T-Shirts ausprobieren. Und da kann man dann genausogut eine Wäschebleiche nehmen. Ist sicher billiger...

Wobei ich nicht weiß, ob schnecki seine/ihre Tshirts von muffigem Geruch oder von Schweißflecken befreien wollte.
#4
30.4.09, 11:12
kannst du ja mal mit einem alten T-Shirt oder Bluse ausprobieren. oder du gibst es mir. Ich will das auch wohl für dich machen.
#5 Clementine
30.4.09, 12:26
Kann das jetzt nicht recht nachvollziehen... Wäscht Du dann nur die kontaminierten Hörnchen aus? Denn sonst, wenn das Shirt fast kochendes Wasser verträgt, müßte doch bei einer -nichtmal 95°-, eher 60° oder 40° Wäsche auch alles paletti sein. Oder es sind nicht Axel sondern Axe Flecken... Ohne Quatsch, Deo kann ganz schön einsauen bzw. den Stoff verätzen.
#6
30.4.09, 22:12
sehr eigenartige Wasch-Methode...
#7
1.5.09, 10:39
Es stimmt, Deoflecken in weißen T-Shirts sind nur schwer zu entfernen.Da hilft auch Kochwäsche meistens nix!!Aber Gebissreiniger greift mit Sicherheit den Stoff sehr an.
#8 Shila
1.5.09, 11:13
Ich finde den Tipp genial danke !!! Werde ich gerne ausprobieren!!
#9 karo
1.5.09, 11:40
Hallo,du darfst kein Deo,das Aluminium enthält, benutzen.Leider enthalten fast alle Deos(ob Spray oder Roller) diesen Zusatz.Das Deo von "CD-Wasserlilie"enthält kein Aluminum und es gibt keine Schwitzflecken.
#10
1.5.09, 11:45
Also ich benutze immer einen Fleckenroller aus Gallseife.
Den Fleck damit einreiben, 15 Minuten einwirken lassen, dann waschen,hat eigentlich immer funktioniert, ist biologisch und preiswert.
-1
#11 bassrent07
3.5.09, 09:51
ich habe einen tollen tip:hemd abends oder besser gleich nach dem tragen waschen, da gibt es keine flecke.flecke entstehen nur bei altem eingedrocknetem(pfui deifel) schweiss.
#12 klengelhh
3.5.09, 11:19
Ich empfehle ja immer den Kristall-Deostick, welcher nämlich dafür sorgt, das diese "Schweiss-Fressenden" Bakterien sich nicht in der Achselhöhle ansiedeln. Und wenn diese nicht da sind, gibt es interessanterweise selbst bei extrem starkem Schwitzen KEINE Flecken... tja, Vorbeugen ist dann doch das einfachste Mittel gegen Schweissflecken, oder? :-)
1
#13
3.5.09, 16:04
Also, bitte um Entschuldigung im Voraus, falls ich Dir Unrecht tun sollte, aber wäscht Du nur die abgebundenen Schwitzehörnchen oder das ganze Teil?
(hatte den Verdacht, weil nicht von Vorbehandlung die Rede ist, nur vom Hörnchen einweichen und ausspülen und"ich trage das Shirt heute wieder")
Soll's ja geben, ich hatte mal eine Kollegin, die lt. Eigenaussage Strumpfhosen nie wusch, immer "nur abends g'schwind die Füßchen"....
Also sorry, falls ich völlig falsch liege. Falls doch nicht: no comment..........
2
#14 waschtag
6.11.11, 07:53
Schwitzehörnchen...... ha ha ha ha ha
für mich die Wortschöpfung des Jahres.
Danke fürs Lachen am Sonntagmorgen! Was für ein niedliches Wort. Ich schmeiß mich hin! Einfach herrlich!
#15
19.6.12, 18:26
Der Tip klingt wirklich super, hat allerdings bei mir keinerlei Wirkung gezeigt :-(

Dazu muss ich jedoch sagen, dass ich nur eine einzige Reinigungstablette (war auch nicht Kukident sondern etwas artverwandtes) in warmes Wasser getan hab und die "Hörnchen" von zwei Tshirts reingehangen hab. Da nach den angegebenen 15 Minuten noch kein Resultat sichtbar war, hab ich die Tshirts noch eine Stunde lang einweichen lassen - nach dem Waschgang sahen sie allerdings genauso aus wie vorher. Schade!

Die befürchtete bleichende Wirkung, die einige hier vermutet haben, ist allerdings auch ausgeblieben.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen