Die Zubereitung der tiefgekühlten Erdbeeren ist denkbar einfach. Die Erdbeeren waschen, mit einem Küchentuch trocknen und halbieren. Dann Naturjoghurt in eine Eiswürfelform geben...
2

Geeiste Erdbeeren in Joghurt

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese kleine Leckerei ist eiskalt und erfrischend an heißen Tagen und sieht dazu noch toll aus.

Die Zubereitung der tiefgekühlten Erdbeeren ist denkbar einfach. Die Erdbeeren waschen, mit einem Küchentuch trocknen und halbieren. Dann Naturjoghurt in eine Eiswürfelform geben. Dabei darauf achten, dass die Form nicht ganz voll gefüllt wird, sonst schwappt der Joghurt über, wenn die Erdbeerhälften reingedrückt werden. Außerdem sollte der Joghurt möglichst fest sein, damit die Beere nicht komplett versinkt. Für meine Halbkugeln habe ich eine Silikonform benutzt mit der man normalerweise große Eiskugeln für Whisky herstellt.

Ich habe nur die eine Hälfte benutzt, Joghurt eingefüllt und dann die Erdbeeren vorsichtig in den Joghurt gedrückt. Das Ganze kommt dann für ein paar Stunden ins Gefrierfach und fertig ist die kalte Erfrischung für die heiße Sommertage,

Das wird gebraucht:

  • Joghurt
  • Erdbeeren
  • Eiswürfelform
Von
Eingestellt am

5 Kommentare


2
#1
11.7.16, 15:57
Sieht seeeehr lecker aus! Wird ausprobiert!!
#2
11.7.16, 17:06
Wie lecker....wird auf alle Fälle nachgemacht....
1
#3
11.7.16, 18:53
Mmmmh, bitte sofort her damit. Ich habe Speichelfluß.
#4
11.7.16, 18:54
Lecker! Mache ich nach, hab nur nicht so runde Formen ...
3
#5
11.7.16, 18:55
Du stellst aber auch NUR Tipps aus Pinterest ein

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen