Gefüllte Paprika mit Tomatensoße

Gefüllte Paprika mit Tomatensoße
2
Fertig in 

Je nachdem, ob ihr gute Esser seid, reicht das Rezept für 4 - 8 Personen und schmeckt suuuuuper!

Man nehme:

  • 8 Paprikaschoten (Farben nach Wunsch)

Den Deckel entfernen und vom Strunk befreien. Die Deckel (ohne Strunk...) in kleine Stücke schneiden und beiseite legen.

  • 2 Päckchen passierte Tomaten a 500ml
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Curry, Piri Piri oder Ähnliches
  • 1 EL Senf
  • Gemüsebrühe Instant oder 1/2 Maggiwürfel
  • 2 TL TK-8 Kräuter

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln (natürlich gewürfelt...) und den Knoblauch in etwas Öl anschwitzen bei nicht zu starker Hitze.
  2. Die kleingeschnittenen Paprikastücke dazugeben und etwas anbraten.
  3. Anschließend die passierten Tomaten und die saure Sahne dazugeben und mit den o.g. Zutaten nach Geschmack würzen.
  4. Aufkochen lassen und in eine große oder 2 kleine gießen (die müssen aber später im Backofen dann nebeneinander stehen können), so dass die 8 Paprikaschoten später ihren Platz dort finden können.

dann...

  • 1000 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe gepresst oder gehackt
  • 2 EL Senf
  • 2 Eier
  • 1 Hand voll Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Piri Piri oder Ähnliches
  • 2 TL TK-8 Kräuter
  1. ... mischen, abschmecken und die Paprika damit füllen. Anschließend die gefüllten Paprika in die Tomatensoße stellen.
  2. Bei Ober-/Unterhitze 30-45 Minuten bei 180 Grad mittlere Schiene.
  3. Ich schalte den Ofen nach 30 Minuten aus und lasse das ganze noch 10 Minuten im heißen Backofen stehen.

Leider kann ich die Zeitangabe nicht genauer machen und auch keine Angabe zum Heißluftofen machen, da mein Ofen nicht der Norm entspricht und bei Heißluft alles nach kurzer Zeit verkokelt...

Dazu serviere ich Curryreis.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Toter UHU
Nächstes Rezept
Deftiger Hacktopf
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
30 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!