Gegen Holzwürmer in Baumrinde

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um gegen Holzwürmer in Gestecken mit selbst gesammelter Baumrinde vorzubeugen, kann man die Baumrinde vorher zwei Tage einfrieren.

Viele Leute machen ihre Gestecke für die Novemberfeiertage und Advent selbst. Oft wurde schon bei FM gezeigt, wie schön man mit Naturmaterialien etwas zaubern kann.

Falls man vom Waldspaziergang dekorative Baumrinde mitbringt, hier mein Rat:

Damit man sich keinen Holzwurm in die Wohnung bringt, einfach das Rindenstück (sofern es nicht zu groß ist) in einen Plastikbeutel geben und zwei Tage im Gefrierschrank einfrieren. Dann sind alle Schädlinge im Insektenhimmel!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


3
#1
8.11.12, 17:51
Holzwürmer überleben auch einen Dauerfrost in der Natur.Also hilft auch kein einfrieren im Tiefkühlfach.
2
#2
26.12.12, 16:20
@aloisweinzetl: Richtig, in der Natur überleben die Würmer auch jeden Winter!
Wenn das so einfach mit Einfrieren wäre, dann hätten Antikmöbelrestauratoren längst große Gefrierkammern und würden nicht aufwändig die Chemiekeule einsetzen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen