Gegen Kalk im Klo - auch sehr gut für Urlaubszeit

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auch von mir mal ein Tipp gegen Kalk im Klo. Früher haben wir das übliche Zeug ins Klo geschüttet um den Kalk loszuwerden. Irgendwann kamen dann auch die tollen Tabs ran, war auch alles irgendwie okay. Meine Oma stieg irgendwann von den Kalk-Tabs auf Gebissreiniger-Tabs um - mit dem gleich guten Erfolg, halt nur preiswerter.

Als wir dann mal vor ein paar Jahren in den Urlaub fahren wollten (wir legen nach der letzten Spülung vor der Abreise immer einen WC-Tab ins Klo und auch einen in den Spülkasten), stellten wir 5 Minuten vor der Abreise fest, daß wir gar nix da hatten.

Da kam mein Mann um die Ecke und trötete laut, dass er doch noch 2 Tabs gefunden hätte und legte eben diese in Spülkasten und WC. Als wir nach zwei Wochen wiederkamen und das Klo durchspülten, freuten wir uns, wie schön sauber es wieder geworden war.

Nun ja, das war ja als solches nichts besonderes. Aber dann "beichtete" mein Mann, dass er gar keine WC-Tabs sondern Spülmschinen-Tabs genommen hatte! Seit dem verwenden wir nur noch Spül-Tabs (wir nehmen wirklich nur die Noname-Tabs) und sind absolut zufrieden damit.

Als unser Sohn seine erste Wohnung bekam, war das Klo auch nicht unbedingt das Schönste. Aber auch da halfen die Tabs. Einfach zwei Stück reingeworfen und über Nacht wirken lassen - in dem Falle haben wir das dann nochmal übers Wochenende wiederholt - und es ist alles schön sauber geworden.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
9.10.12, 20:29
Gut das ich noch mal nachgeschaut habe bei den Tipps. Hat super funktioniert! Danke
2
#2
10.10.12, 22:12
@ newkatkathi
Darf ich mal fragen, warum ihr vor dem Urlaub diese Tabletten dort einwerft?
#3
11.10.12, 12:40
Hallochen,
wir werfen so einen Spül-Tab vor der Abreise ins Klo, damit es durch das stehende Wasser nicht müffelt oder sich neuer Kalk bildet und der Spülkasten kann so eine 'Frischekur' auch ab und an mal gebrauchen.
#4
14.10.12, 19:15
Wie viele Monate geht ihr denn so in den Urlaub, dass das Klo anfängt zu müffeln? Da wird man ja richtig neidisch - ich war bisher nur so kurz weg, dass das Klo noch normal gerochen hat... :-/
#5
30.10.12, 15:18
hilft das auch gegen schmutzablagerungen? kalkprobleme haben wir nämlich nicht, aber seit wir die wohnung übernommen haben, sind schmutzablagerungen in der toilette, die mit herkömmlichen toilettenreinigern nicht weggehen..
und cola trinke ich nicht - weil ich dazu auch schon einige tipps gelesen habe..
1
#6
30.10.12, 16:57
@JoJoNaNa:
Du sollst die Cola ja auch nicht trinken, sondern ins Klo schütten.
Vom trinken wird das Klo nicht sauber.
#7
30.10.12, 17:17
@JoJoNaNa:
Hallochen, einfach mal über mehrere Tage hinweg morgens (wenn alle zur Arbeit und Schule etc. gehen) so einen Tabs ins Klo werfen. Und der erste, der dann nachmittags/abends heim kommt, schrubbt dann sozusagen das Klo. Also, bei meinem Sohn hats geholfen und wir machens auch ab und zu so.
#8
30.10.12, 17:20
@miepmiep: Hi, es ging bei dem Tip ja nicht um die superhartnäckigen Kalkablagerungen, die über Monate entstehen bzw. Müffeleien. Aber hier im Haus bzw. Viertel ist die Wasserqualität nicht die beste, zumal wir hier auch mit verschiedenen Lebensmittelläden (1 Gaststätte und eine Bäckerei) kämpfen. Und wer während eines Urlaubs schon mal einen Rohrbruch samt Bauarbeiten hatte, der weiß meinen Rat bestimmt zu schätzen.
#9
30.10.12, 18:10
@newkatkathi:
Das ein WC-Tab, oder ein Spülmaschinen-Tab ein WC frischer
und sauberer hält, da stimme ich dir zu. Aber ich glaube nicht
das es einen Rohrbruch verhindert.
#10 Oma_Duck
31.10.12, 13:57
@newkatkathi: Sorry, aber wenn die Wasserqualität sogar fürs Klospülen zu schlecht ist, würde über einen Umzug nachdenken.
Die Kloschüssel muss nicht die gleiche Sauberkeit aufweisen wie mein Essgeschirr. Eine solche Überdosis an Chemikalien ist weder nötig noch vorteilhaft. Meine ich jedenfalls.
"Neuer Kalk" bildet sich nicht, er ist in gelöster Form in fast jedem Trinkwasser enthalten, mal mehr, mal weniger. Ab und zu einen Kalk- und Urinsteinlöser nach Vorschrift anwenden müsste genügen.
#11
10.1.13, 12:59
Danke für diesen Tipp - hat PRIMA geklappt und ich empfehle es inzwischen dröhlich weiter :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen