Geheimzahl sicher verstecken

Mir ist es 2 x passiert, dass ich die falsche PIN eingegeben habe, nach starken Überlegungen fiel sie mir doch noch ein, Gott sei Dank. Hier noch ein Tipp für ein Geheimversteck der PIN, für alle Fälle.

Vielleicht hat so mancher auch schon das Problem gehabt, man will an der Kasse bezahlen, und hat ein Blackout, es fällt einem nicht die Geheimzahl ein, bei 3 Mal falscher Eingabe ist Schluss.

Mir ist es 2 x passiert, dass ich die falsche PIN eingegeben habe, nach starken Überlegungen fiel sie mir doch noch ein, Gott sei Dank.

Das zweite Mal war vor Weihnachten, mein Einkaufswagen war voll, gab 2 Mal die falsche PIN ein, ach wie peinlich.

Die Verkäuferin war verständnisvoll und meinte, ich soll in Ruhe nachdenken, und meine Einkäufe schon mal ins laden, nach anstrengenden Überlegungen fiel sie mir doch noch ein.

Zu Hause überlegte ich mir, was kann ich tun, wenn's nochmal passiert. Die PIN darf man auf keinen Fall, in der Nähe von der Scheckkarte aufschreiben.

Da hatte ich die Idee:

Habe in mein Handy bei den Kontakten den Namen meiner verstorbenen Mama eingetragen, eine Vorwahl und als Rufnummer die Geheimzahl.

Voriger Tipp
Einkaufszettel schreiben in Corona-Zeiten
Nächster Tipp
Verwechslungsgefahr bei Ultraschall- und Schallzahnbürste
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Bankkarte verloren - falscher PIN hilft
Bankkarte verloren - falscher PIN hilft
43 72
Hund und Katze in Haus / Wohnung beschäftigen
Hund und Katze in Haus / Wohnung beschäftigen
28 13
PIN merken
13 15

61 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter